Der Map Editor

Besprechen Sie alles im Zusammenhang mit Maniaplanet.

Moderator: German Moderator

User avatar
Insomnia
Posts: 476
Joined: 15 Jun 2010, 11:03
Location: Germany|Northrhine-Westphalia|Essen
Contact:

Der Map Editor

Post by Insomnia » 15 Jun 2010, 23:39

Ja wie ist denn das jetzt genau zu verstehen, dass es nur einen Editor geben soll, der alle Spiele beinhaltet? Die offizielle Ankündigung in der E3 Präsentation sagte sinngemäß "Ein Set von Tools für alle Spiele". Genaueres dazu hat Fix jetzt im englischen Forum geschrieben:
Fix wrote:The editor may vary depending on the game using it, but its core functions are shared between them : blocks.
For now, we use blocks for all, and have some special features present in some games and not others.
However, a stand alone block of land with a tree has a function of decorating tree.
This concept has great chances to appear in a lot of environments, using graphic datas dedicated to that environment : oaks in rally, pines in snow, saguarro cactus in desert, etc...
You won't find the same [graphic] block used in 2 environments.
Der Editor kann varriieren, abhängig vom Spiel, das ihn nutzt, aber die Kernfunktionen werden von allem geteilt: Blöcke.
Im Moment benutzen wir für alles Blöcke und haben ein paar Besonderheiten in einigen Spielen, die es in anderen nicht gibt. Wie auch immer, ein Standalone-Block mit einem Baum auf einem Stück Land funktioniert als Dekorations-Baum. Dieses Konzept hat große Chancen in vielen Environments aufzutauchen, indem es Grafikdaten verwendet, die zu diesem Environment passen: Eichen in Rally, Tannen in Snow, Kakteen in Desert, etc... Man wird keinen [Grafik-]Block gleichzeitig in 2 Environments wiederfinden.
Image

Th3_Darkness
Posts: 114
Joined: 15 Jun 2010, 11:03

Re: Der Map Editor

Post by Th3_Darkness » 15 Jun 2010, 23:47

Wiedereinmal schön übersetzt und danke dafür, auch wenn ich es nicht brauche.
So habe ich mir das mit dem Editor auch vorgestellt :)

User avatar
tmjonas
Posts: 13
Joined: 16 Jun 2010, 01:22
Location: Switzerland
Contact:

Re: Der Map Editor

Post by tmjonas » 16 Jun 2010, 01:48

Hört sich vielversprechend an!

User avatar
timae
Posts: 190
Joined: 15 Jun 2010, 11:25
Contact:

Re: Der Map Editor

Post by timae » 16 Jun 2010, 10:12

naja vielversprechend ... letztendlich wars ja so auch schon in TMU(F) ...
bisher also eigentlicxh nichts großartig neues

tcq
Posts: 2712
Joined: 15 Jun 2010, 11:02

Re: Der Map Editor

Post by tcq » 16 Jun 2010, 10:16

timae wrote:naja vielversprechend ... letztendlich wars ja so auch schon in TMU(F) ...
bisher also eigentlicxh nichts großartig neues
Jo, aber die Kommunikationsfreudigkeit, von Nadeos Seite gegeben, ist etwas neues und wirklich sehr positiv anzusehen. Wahrscheinlich haben die einzigen Leute jetzt mehr Zeit sich auchmal darum zu kümmern, nachdem sie so massive Personal dazu bekommen haben.

User avatar
timae
Posts: 190
Joined: 15 Jun 2010, 11:25
Contact:

Re: Der Map Editor

Post by timae » 16 Jun 2010, 10:18

ja das is ja klar ... aber trotzdem, zum fakt an sich ... bloß so "lala" ;)

ich bin mir jedoch sicher, dass mal abgesehn von hex-editieren im nachinein, auch komplett neue blocks von jedem spieler selbst erschaffen werden könnten, zumindest wünsche ich mir das. denn so kommt der mapeditor auf eine neue höhe...

tcq
Posts: 2712
Joined: 15 Jun 2010, 11:02

Re: Der Map Editor

Post by tcq » 16 Jun 2010, 10:23

timae wrote: auch komplett neue blocks von jedem spieler selbst erschaffen werden könnten, zumindest wünsche ich mir das. denn so kommt der mapeditor auf eine neue höhe...
Laut Aliona wird es wohl über externe Programme möglich sein diese Blöcke zu erstellen, bzw. werden externe Programme benötigt. Jedenfalls soll so etwas beim RS Cup von ihr gesagt worden sein.

User avatar
timae
Posts: 190
Joined: 15 Jun 2010, 11:25
Contact:

Re: Der Map Editor

Post by timae » 16 Jun 2010, 10:26

tcq wrote:
timae wrote: auch komplett neue blocks von jedem spieler selbst erschaffen werden könnten, zumindest wünsche ich mir das. denn so kommt der mapeditor auf eine neue höhe...
Laut Aliona wird es wohl über externe Programme möglich sein diese Blöcke zu erstellen, bzw. werden externe Programme benötigt. Jedenfalls soll so etwas beim RS Cup von ihr gesagt worden sein.
das ist ja alles schön und gut, aber wäre es dnen nicht machbar das zu integrieren? ich meine, nicht jeder (ich denke speziell an die frischlinge bzw. jüngeren teilnehmer) kann und wird solche "zusatzprogramme" erfolgreich bedienen können. bestes beispiel: Hex-Editing ...

tcq
Posts: 2712
Joined: 15 Jun 2010, 11:02

Re: Der Map Editor

Post by tcq » 16 Jun 2010, 10:29

timae wrote:das ist ja alles schön und gut, aber wäre es dnen nicht machbar das zu integrieren? ich meine, nicht jeder (ich denke speziell an die frischlinge bzw. jüngeren teilnehmer) kann und wird solche "zusatzprogramme" erfolgreich bedienen können. bestes beispiel: Hex-Editing ...
Deshalb bin ich in dieser Hinsicht auch noch skeptisch. Ich würde es auch bevorzugen, wenn dies alles ohne Vorkenntnisse im Editor für sich gehen würde, da ich zum Beispiel einfach keine Zeit hätte mich hier einzuarbeiten.

metoxys
Translator
Translator
Posts: 2021
Joined: 15 Jun 2010, 20:45
Location: Germany
Contact:

Re: Der Map Editor

Post by metoxys » 16 Jun 2010, 10:50

Hm...
Also ich bin auf jeden Fall froh, dass sich am Map-Editor nichts großartig ändern wird...
Also mit dem Blockprinzip.

Post Reply

Return to “Maniaplanet”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests