Was ist nur mit diesem Game los ?

Besprechen Sie alles im Zusammenhang mit Maniaplanet.

Moderator: German Moderator

tcq
Posts: 2706
Joined: 15 Jun 2010, 11:02

Re: Was ist nur mit diesem Game los ?

Post by tcq » 24 Dec 2017, 09:25

Meiner Einschätzung nach ist es das Ziel von Nadeo dass alle ehemaligen Veteranen das Spiel verlassen und die kritischen Spieler durch eine neue unkritische Kundschaft ersetzt werden. Diese neue und junge Kundschaft kennt nur das Modell das Spiele unvollendet auf den Markt kommen und man DLCs bezahlen muss für etwas das früher ein vollwertiges Spiel war. In dieser Kickstartergeneration wo Leute für Beta oder Alphastadium eines Spiels Unmengen an Geld herauswerfen scheint es Spielentwicklern egal zu sein ob die abgelieferte Arbeit hohen Qualitätsansprüchen genügt.
Ansonsten kann man mir nicht erklären warum der Splitscreen-Modus deaktiviert wurde und warum der tausende von Leuten in eine Betaphase gezwungen werden mit ManiaPlanet 4. Und wenn als Antwort kommt, man könne ja mit MP3 weiter spielen, dann denke ich mir das dort jemand den letzten Schuss nicht gehört hat. MPs Problem seit dem Anfang war die Zersplitterung der Spieler auf einzelne Titel. Und nun wurde die geringe Menge an Spielern die noch in MP aktiv waren wieder zersplittert in MP3 und MP4-Spieler, wobei MP3-Spieler gezwungen wurden auf MP4 umzusatteln um überhaupt noch aktive Server zu finden.
Dies wäre ja okay wenn MP4 eine verbesserte Spielerfahrung liefern würde, aber auf Grund der gigantischen Menge an Fehlern (hierfür kann man sich gerne die Forenbeiträge von Juni/Juli diesen Jahres anschauen) ist MP für eine Zeitlang quasi nicht spielbar gewesen und dadurch haben wieder eine Menge der Spieler MP den Rücken gekehrt.
Ich denke nicht das MP noch eine richtige Chance haben wird wenn Nadeo nicht innerhalb des nächsten Jahres die Notbremse zieht und alles Radikal vereinfacht. Aber wenn ich sehe das bereits gesagt wurde das an der GUI nichts verändert werden wird, sehe ich es als hoffnungslos an das hier jemals wieder eine Spieleranzahl versammelt sein wird wie zu der Anfangsphasen von Canyon. Würde mich freuen wenn ich eines besseren belehrt werde, aber ich glaube nicht dran.

User avatar
undef.de
Posts: 1811
Joined: 06 Apr 2011, 21:57
Location: Germany
Contact:

Re: Was ist nur mit diesem Game los ?

Post by undef.de » 24 Dec 2017, 10:21

Ich glaube das Spiel ist schon seit mehr als 2 Jahren tot und eine Neuauflage wird sich im derzeitigem Entwicklungsstand wohl kaum mehr am Markt durchsetzen (siehe Aktivitäten von Trackmania Turbo auf allen Plattformen). Vorallem auch deswegen, weil das Tempo der Entwickler und auch die Art und Weise wie das Spiel entwickelt wird mir recht komisch vorkommt. Ich kann das Ziel nicht wirklich erkennen... wenn es denn überhaupt ein Ziel gibt. Ich verstehe auch nicht, das Ubisoft so lange die Füße still hält, muss Nadeo kein Geld verdienen?
Developer of UASECO, a controller with support of the Modescript Gamemodes for TM².
Visit the official website for more: UASECO.org


Developer of various plugins for XAseco/XAseco2 and MPAseco, visit my lab: www.undef.name

You like what I do? Then award a ManiaStar.

Serres
Posts: 10
Joined: 17 Aug 2011, 11:31

Re: Was ist nur mit diesem Game los ?

Post by Serres » 24 Dec 2017, 11:33

Florenzius wrote:
23 Dec 2017, 20:39

Entweder bist du ein verzweifelter TM-Veteran oder ein Neuling, der keine Ahnung hat, was ein Spielestudio für Aufgaben hat.
Denkst du, die 40 Leute von Nadeo haben jeden Tag Weihnachtsfeier und trinken sich einen ab? Sicher nicht. Ich kann genau so wenig sagen, woran sie gerade arbeiten, aber sicherlich sind sie ziemlich hinterher, die Bugs zu beheben. Natürlich hätten sie vieles besser machen können, aber wenn ein Studio mit 40 Leuten an so einem Projekt arbeitet, sollte man beachten, dass die nicht schnell wie ein D-Zug sind. Wir sollten abwarten und sehen, aber Nadeo bleibt nichts anderes übrig, als an MP zu arbeiten.
verzweifelt? Nein..eher enttäuscht aber Veteran trifft es gut, da ich seit 2004 Trackmania spiele. Und ich hab mittlerweile hunderte von Spielen gesehen wo die Entwickler deutlich bessere Arbeit mit weniger Updates hinkriegen während Nadeo hier an nem toten Spiel rumbastelt mit Features die 95% der Spielerschaft absolut nicht interessiert da der Großteil einfach nur fahren will und nicht zigtausend neue Code Strings usw dazu braucht..

Und Sorry aber die Ausrede "Nadeo ist so ein kleines Team und kann daher nicht so gut arbeiten" zieht einfach nicht.. Schau dir mal diverse Indie Entwickler an und was die teils mit weit weniger Leuten in kürzerer Zeit hinbekommen.. Ich finds sogar eher noch merkwürdig, dass Nadeo nie größer wurde. das Ur Trackmania dürfte eigentlich durch die Decke gegangen sein bei den Spielerzahlen die damals aktiv waren. Ganz zu schweigen von späteren Umsetzungen.

Nein Nadeo hat für mich sämtliches Vertrauen verloren. Mal abgesehen von den falschen Versprechen die damals gemacht wurden und nun die schlechte Stabilität von einem Spiel was quasi seit 2009 in Entwicklung ist und so wie es aussieht nie endgültig fertig wird..

Kannst ja schön weiter jede neue Ankündigung von Nadeo aufsaugen aber rutsch dann nicht auf deiner Schleimspur aus, ja?

User avatar
TMarc
Posts: 14550
Joined: 05 Apr 2011, 19:10
Location: Europe
Contact:

Re: Was ist nur mit diesem Game los ?

Post by TMarc » 24 Dec 2017, 15:13

Kritik an Nadeo ist berechtigt und nachvollziehbar, aber belässt es bitte dabei, anstatt unverschämt persönlich beleidigend zu werden, sonst machen wir hier dicht.

Frohes Weihnachten! :thx:
maniaplanet forum global moderator

Link list with FAQ, Support, Wiki, Tutorials, Community activities, and much more.

System specs: Intel i7-970 12GB RAM, nVidia GTX 970, Creative SB X-Fi, 2xSSD

User avatar
Sunspinx
Posts: 193
Joined: 15 Jun 2010, 15:38
Location: The Sun

Re: Was ist nur mit diesem Game los ?

Post by Sunspinx » 29 Dec 2017, 20:18

Kann hier tcq nur zu 100 Prozent zustimmen. Die Zukunft der Softwareentwicklung und -vertriebs scheint leider wirklich so auszusehen.

Der Hauptgrund warum es mit diesem Game einfach nicht besser wird scheint mir der Chef selbst zu sein. Erinnern wir uns, das erste Game was Nadeo auf den Markt gebracht hat ist Virtual Skipper, wahrscheinlich weil Florent ein absolut begeisterter Segler ist. Nur leider lässt sich mit so einem Game kein Geld verdienen, weil es einfach zu wenig Menschen gibt die so etwas spielen möchten. Also hat man nach einer Alternative gesucht und sie in Trackmania auch gefunden gehabt, aber leider ist das so eine Sache wenn man nicht leidenschaftlich für etwas brennt - man läßt es früher oder später immer mehr schleifen auch wenn man damit sein Geld verdient. Shootmania (und Questmania) sehe ich eigentlich nur noch als verzweifelte Versuche an irgendwie am Markt zu bleiben.
I don't know, it's the mystery bug that unfix itself alone :mrgreen:

User avatar
Patriot1
Posts: 273
Joined: 13 Jul 2011, 22:04

Re: Was ist nur mit diesem Game los ?

Post by Patriot1 » 29 Dec 2017, 21:53

Das sehe ich leider auch so und gebe tcq 100% Recht.
Die User / Kunden sind ihnen so etwas von egal, die alten Hasen mit eingeschlossen die auch viel für das Game und für Nadeo getan, eingebracht und mit entwickelt haben, zB. die ganzen Mods, Cars, Items usw. usf. ohne die noch viele mehr längst dem Ganzen den Rücken gekehrt hätten.
Solange noch Nooby's erscheinen und für etwas bezahlen ohne zu wissen was sie bekommen und somit Geld in die Kasse kommt um die Mitarbeiter zu bezahlen und die Kosten zu decken ist für sie alles ok. Egal ob das Game ok ist oder bugt das die Schwarte kracht.
Nach jedem Update ist der Frust umso grösser für die, die schon lange dabei sind, dass wieder die bekannten Fehler nicht behoben wurden oder gar neue dazu gekommen sind. Ich finde es wäre das wichtigste das vorhandene endlich auf die Reihe und fehlerfrei zu bekommen als an etwas neuem herum zu schustern. Für die wenigen die noch dabei sind brauchen wir keine neuen Funktionen sondern ein fehlerfreies Game, bevor der Rest auch noch seinen Abschied nimmt.
Und so etwas wie von MP3 auf MP4 mit den Schatten der Maps braucht kein Mensch mehr, das war absoluter Mist und komplett unprofessionell.
==** Persönliche Meinungen sind hier unerwünscht, also lest einfach nicht was geschrieben steht **==
_________________________________________

User avatar
wawawawu
Posts: 138
Joined: 11 Jul 2012, 22:00
Location: Deutschland - Bayern - München
Contact:

Re: Was ist nur mit diesem Game los ?

Post by wawawawu » 02 Jan 2018, 12:07

Hi Leute. Frohes neues Jahr!

So, ich geb auch mal meinen Senf dazu...

Ich hab auch so meine eigenen Erfahrungen mit Nadeo, wie wir alle. Auch wenn sie sich bei diversen offiziellen Posts mein "Giving Gamers"-Projekt ein bissl wie ne Medaille ans Rever geheftet haben, hielt sich die Unterstützung seeehr in Grenzen. Einzelheiten dazu möchte ich lieber nicht posten, und werd ich auch in Einzelgesprächen nicht tun...

Aber zum Thema: Aus meiner Sicht stellt sich das so dar: Ubisoft erkennt, dass das 3D Racing Entwicklerteam von Nadeo gut entwickeln kann und kauft sich diese Expertise und damit die Rechte an bestehender Software um Spiele wie "the Crew" auf den Markt zu bringen. Ich habe das gespielt und es hat die Fahrphysik von Canyon. Die Umgebung sieht sehr nach Trackmania aus. Es hat auch (zumindest teilweise) diesen "alle spielen gleichzeitig miteinander"-Gedanken. Also alles in Allem Dinge, die Nadeo kann. Trotz aller Kritik ist und war TM viele Jahr genau deshalb erfolgreich.

Dazu kommt vermutlich, daß Nadeo nicht allzu teuer war. Eine kleine Softwareschmiede mit nur EINEM wirklich erfolgreichen Titel, auch wenns davon Abwandlungen gab im Lauf der Zeit. So jemanden schnupft Ubi quasi aus der Portokasse auf.

An Shootmania war und ist Ubi (zumindest meiner völlig unmaßgeblichen Meinung nach) nie interessiert gewesen. Erfolgreiche Shooter haben Sie genug. E-Sport Arena Shooter sind mindestens seit Quake bekannt. Ich glaube, die dafür verantwortlichen Manager bei Ubi haben sehr wohl erkannt, dass ein reiner, sehr rudimentärer E-Sport-Titel wie Shootmania, der ohne spektakuläre "Bäääm"-Effekte auskommen will, niemals große Massen anziehen wird.

Dazu kommt, dass mit Shootmania, ebenso wie mit Trackmania momentan kein großes Geld zu verdienen ist. Kein DLC, keine Lootboxen, keine Season-Lizenzen... Einmal 20 Euro eingenommen, und das wars... Das ist sowas von unattraktiv für ein Unternehmen, da schlafen einem die Füße ein...

Und ich bin seit fast 30 Jahren selbständiger Unternehmer, kenne die Rentabilitätsberechnungen, die da angestellt werden, quasi schon aus der Schulzeit (Wirtschaftsschule).

Ubi lässt Florent und seine Mitarbeiter unter Garantie die meiste Zeit an anderen Dingen arbeiten, dafür haben die die meiner Meinung nach gekauft. Maniaplanet ist ein "Nebenbeiprodukt", eine Beimischung, die es dazu gab, aber nicht interessant ist. Und deshalb wurschteln die halt vor sich hin. Wer sich die Posts von Hylis zum Release ansieht, erkennt, dass es eine Zeitplanvorgabe von Ubi gegeben haben muss. Vermutlich, weil danach der Fokus wieder auf anderen Dingen lag.

Ein Betrieb mit 30 bis 40! (VIERZIG) gut ausgebildeten Mitarbeitern kostet ja nicht nur ein Taschengeld jeden Monat. Von TM, TM² und SM allein kann das NIEMALS gestemmt werden. Glaub ich zumindest. Selbst für 'ne Putzfrau für 1000 Euro Netto müssten die jeden Monat mindestens 70 Lizenzen verkaufen... Wenn man das ganze multipliziert, die Betriebskosten dazu addiert und die Gewinnerwartung von Ubi dazurechnet... :shock:

Und Hylis würde nie zugeben, dass sein Lieblingsspiel nicht den ganzen Tagesablauf bestimmt. Da weiss er, was für ein Shitstorm ihn treffen würde und er müsste zugeben, dass er aus dem TM Hype, der ihn viele Jahre ernährt hat, wenig gemacht hat und auch einige Weichen falsch gestellt. Aber das ist das unternehmerische Risiko, falsche Entscheidungen treffen wir alle. Ständig. Bei einem Firmengründer betrifft das eben aber nicht nur den Chef, sondern auch die Mitarbeiter. Das tut weh. Und verkauft hat er bestimmt nicht besonders gern, ich glaub, das war ne Herzensgeschichte, weiterzumachen. Sonst hätt er die Knete nehmen und sich zur Ruhe setzen können. Abschied von Nadeo nehmen und was Neues anfangen.

Lest zwischen den Zeilen und ich glaube, ich habe Recht, wenn ich sage, er würde gern mehr als er kann. Ich nehme Nadeo sicher nicht in Schutz. Schon gar nicht was das Bugfixen angeht und meine Meinung zum Marketing (äääh.. Marketing?? :roflol: ) für mein Lieblingsspiel ist hinreichend bekannt. Und solange man keine Einzelheiten über die Abläufe und Zwänge dahinter kennt, sollte man manchmal eher nachdenklich sein und eben nicht groß tönen. Auch da spreche ich aus langjähriger Erfahrung, nicht nur im Beruf sondern auch als (mittlerweile ehemaliger) langjähriger ehrenamtlicher Leiter einer Wasserrettungsstation des Roten Kreuzes. Was man von aussen sieht, kann täuschen.

Vielleicht isses ganz gut so, dass es ein Nischenspiel ist. Ich spiel immer noch gern TM² und SM. Und werde das weiter tun. Es ist ein Spiel, das mich unterhält und das mir Freundschaften rings um den Globus gebracht hat. Ich bin 52 und habe viele geile Spiele kommen und gehen sehen...

Wenn die erste Seasonlizenz, die erste Lootbox, der erste DLC zum Kauf angekündigt wird, dann bin ich weg. Denn genau DAS liebe ich. Alle sind gleich. Keiner ist schneller weil er die Kohle dafür hat. Keiner hat ne bessere Wumme, weil er sie sich leisten kann. Keine Gewalt, kein Blut, nur Spaß. Und glaubt mir, ich könnte mir jeden DLC dieser Welt leisten...

Mir geht dieses ständige Rumgeblöke ein wenig auf den Senkel. Denn unter anderem auch das ständige Rumgenörgel im Forum hat dazu geführt, dass die von mir auf das Sponsoring von Giving Gamers angesprochenen Unternehmen abgewunken haben. Und natürlich das fehlende Marketing zum Spiel. Aber das ist eine ganz andere Geschichte...

Grüße, wawa
Please visit my childrens charity project: http://www.giving-gamers.com

User avatar
Sunspinx
Posts: 193
Joined: 15 Jun 2010, 15:38
Location: The Sun

Re: Was ist nur mit diesem Game los ?

Post by Sunspinx » 02 Jan 2018, 12:39

Das mag ja alles schon so sein wie du es beschreibst ... aber dann sollte man auch die Eier haben und der Community sagen, Leute wir verdienen leider kein Geld mehr mit TM, SM usw. daher sehen wir uns leider gezwungen die weiterentwicklung dieser Titel einzustellen. Dann würde auch keiner mehr meckern, aber so zu tun als wären das alles Herzensangelegenheiten und dann einfach lange Zeit nix oder nur halbherzig was zu tun, das ist nicht in Ordnung, das ist ganz arglistige Täuschung ! :0010
I don't know, it's the mystery bug that unfix itself alone :mrgreen:

User avatar
Mr.DVD
Posts: 803
Joined: 19 Jun 2010, 08:16
Location: Germany
Contact:

Re: Was ist nur mit diesem Game los ?

Post by Mr.DVD » 02 Jan 2018, 13:10

huhu :)

Also ich muß sagen ich bin kurz davor auch eine längere pause einzulegen bzw. ich werde eine pause einlegen , es macht einfach keinen spaß mehr zur zeit . keine server usw. wenn ich zb. mal ein battle usw. spielen möchte muß ich immer auf die channels zurückgreifen, in tm ist praktisch nur in stadium noch etwas los, von lagoon ganz zu schweigen das hab ich schon seit wochen nicht mehr gestartet. ich hoffe dieses jahr tut sich mal was sonst ist meine zeit wohl auch vorbei hier .
:pop:

User avatar
Sunspinx
Posts: 193
Joined: 15 Jun 2010, 15:38
Location: The Sun

Re: Was ist nur mit diesem Game los ?

Post by Sunspinx » 02 Jan 2018, 18:08

Hab mich schon längere Zeit gewundert wo du noch deine Motivation hergenommen hast. ;)
I don't know, it's the mystery bug that unfix itself alone :mrgreen:

Post Reply

Return to “Maniaplanet”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest