ManiaPlanet, ein neues Abenteuer

Besprechen Sie alles im Zusammenhang mit Maniaplanet.

Moderator: German Moderator

killraider
Posts: 35
Joined: 15 Jun 2010, 13:16
Location: Holywood
Contact:

Re: ManiaPlanet, ein neues Abenteuer

Post by killraider » 17 Jun 2010, 18:58

Soweit ich weiß solle es pro Spiel 3-5 Umgebungen geben. D.h. unendlich ist das vorerst nicht :D

dosenbier
Posts: 5
Joined: 17 Jun 2010, 13:09
Location: Duisburg

Re: ManiaPlanet, ein neues Abenteuer

Post by dosenbier » 17 Jun 2010, 19:27

Ich hatte es erst so verstanden, dass alle 3 Monate ein Envi für jedes Spiel kommt.
Aber das wäre zu heftig... Hätte aber niemand etwas gegen, denke ich. :P

User avatar
A.D.Chaos
Posts: 59
Joined: 15 Jun 2010, 14:31
Location: Germany/NRW/Bochum
Contact:

Re: ManiaPlanet, ein neues Abenteuer

Post by A.D.Chaos » 17 Jun 2010, 20:18

Hier ein kleines Beispiel, was Hylis für möglich hält
Hylis hat geschrieben:so, this
1.2.2011 - 1. envi TM²
1.5.2011 - 1. envi SM
1.8.2011 - 1. envi QM
1.11.2011 - 2. envi TM²
1.2.2012 - 2. envi SM
1.4. 2012 - 2. envi QM
1.8. 2012 - 3. envi TM²

is more likely to happen
Allerdings hat er auch noch ihrgendwo dazu geschrieben, dass sich das auch in die Länge ziehen kann, sodass es ca 1 Envie pro Spiel im Jahr geben wird (Das wären dann alle 4 Monate auf alle Spiele bezogen. Aber wie solche Termine nunmal sind, kann sich da immer noch etwas verschieben^^
Without chaos, the order would be lame^^

Sabber
Posts: 13
Joined: 29 Aug 2011, 11:58

Re: ManiaPlanet, ein neues Abenteuer

Post by Sabber » 29 Aug 2011, 15:00

Insomnia wrote:Ich würde gerne unsere Vision von ManiaPlanet vostellen.

Auch wenn wir jetzt speziell Trackmania, Shootmania und Questmania entwickeln, ist unser Ziel, ManiaPlanet als ein Ganzes zu erschaffen. Bei Nadeo sehen wir es ein bisschen wie eine Softwarekonsole in einer neuen Dimension. Die Hauptentwicklungen von Videospielen wurden durch neue Dimensionen getan: von 2D nach 3D, von Singleplayer zu Multiplayer und dann zu Multiplayer 2.0 (user powered gaming).

Als erstes gab es nur Arcade mit einem Gerät pro Spiel und vielen Spielern, dann auf einer Konsole mit einem Gerät für mehrere Spiele und ein paar Spieler und dann den PC mit einem Gerät für Mehrfachnutzung aber hauptsächlich für eine Person. Dieser PC bringt also deine ganze Persönlichkeit, deinen Style mit zur Party. Und wir haben ja nicht nur einen Stil, wir hören nicht nur eine Art von Musik, wir mögen nicht nur ein Typ Essen. Darum haben wir probiert, mit ShootMania und QuestMania die meistgespielten Multiplayer-Genres einzubauen.

Um dieses Abenteuer zu durchleben, wollen wir klein und solide anfangen. Das wird einige von euch überraschen, aber hier haben wir eine echte Entscheidung getroffen. Wir möchten zu Beginn die kleinstmögliche Anzahl von Modi und nur ein Environment pro Spiel haben. Dann, in regelmäßigen Abständen, werden wir Maniaplanet größer und größer machen. Unser Ziel ist es, alle vier Monate ein neues Environment herauszubringen und zwischendurch Updates zu machen. Neue Spieler können mit jedem Release dazukommen, andere bleiben in vorher veröffentlichten Titeln, aber die abenteuerlustige Community hat die Möglichkeit, das ganze Programm an einer zentralen Stelle in angemessener Geschwindigkeit zu verfolgen. Für uns ist es eine große Chance, verglichen mit den letzten beiden Jahren und es ist eine Veränderung, die wir wirklich wollten. Die nächsten Jahre sollten eine noch viel größere Party werden!

Es wird also noch etwas länger dauern, bis ihr Hand an viele neue TM Environments anlegen könnt, aber sobald alles einmal steht, sollte das Warten angenehmer sein, voller täglicher Entdeckungen, die durch die Community oder Nadeo beigesteuert werden.

Bis dahin sei euch versichert, dass all unsere Arbeit so schnell wie möglich vonstatten geht. Alle Stunden Zeit, die wir haben, sind seit Jahren wichtig und für die kommenden Jahre ebenfalls, mit einem besseren Team als jemals zuvor.

Florent 'Hylis' from Nadeo
Ich weiß ja nicht in wie weit das zu den Entscheidungsschichten durch dringt :) Aber ich sehe in diese Idee ein Riesen Potenzial.

Doch würde ich für euch als Entwickler evtl noch einen Schritt weiter gehen.. Bindet die alten Teile mit ein. Das was ihr bei TM United angefangen habt setzt es weiter um. Ich als alter Trackmaniac spiele immer noch gerne ne runde Bay oder Island. Warum nicht alles unter einem Dach ?!

Die wirkliche Revolution sehe ich im Baukasen System. Das ist etwas, was meiner Meinung nach genau in die richtige Richtung läuft. Denn der bester Entwickler ist immer noch der Spieler selbst. Nur muss man ihm die Mittel geben leicht etwas zu erschaffen was anderen Stunden Spielspass bringt. Keine andere Spiele Serie hat es geschafft so viele vom Spieler erstellen Zusatz inhalt anzubieten wie die Trackmania Serie. Und genau das ist es was Spiele interessant macht.
Doch auch hier ist Gefahr im vollzug. Gibt man dem Spieler zuviel freiheit, im erstellen von eigenen Dingen kann das auch nach hinten los gehen.

Strecken die druch selbst erstelle Blocks nicht mehr spielbar sind. Unübersichtilichkeit und jede Menge zusatz sachen die man sich Downloaden muss.

Doch es gibt auch vorzüge. Battlefield 2 wäre nie entstanden hätte es keine "Fans" gegeben die Desert Combat entwickelt hätten.
Counter-Strike wäre nie zu dem beliebtesten Shooter geworden hätte es nicht "Fans" gegeben die es entwickelt hätten.

Also warum diese Prinzip nicht um ein APP prinzip erweitern und sagen.. Ihr wollt eigene Blocks ? wir geben euch einen ebsonso leicht zu steuernden Geometrie Editor wie den Map Editor. Und das zwar komplexx aber immer noch Simpel zu verstehen.

Ich bin gespannt wohin die Reise mit dem ManiaPlanet führen wird. Ja vieleicht ist das die Geburt einer neuen art von spielen :).

User avatar
Insomnia
Posts: 476
Joined: 15 Jun 2010, 11:03
Location: Germany|Northrhine-Westphalia|Essen
Contact:

Re: ManiaPlanet, ein neues Abenteuer

Post by Insomnia » 16 Sep 2011, 08:23

Ich könnte mir gut vorstellen, dass irgendwann eine Art "Retro Pack" mit den alten Envis, grafisch ein bisschen aufgemöbelt, kommen wird. Ist allerdings nirgendwo gesagt oder angedeutet worden, bevor Gerüchte entstehen ;)
Image

User avatar
Maupi
Posts: 180
Joined: 19 Jun 2010, 16:02
Location: Siegen / NRW / Germany

Re: ManiaPlanet, ein neues Abenteuer

Post by Maupi » 20 Sep 2011, 10:55

Insomnia wrote:Ich könnte mir gut vorstellen, dass irgendwann eine Art "Retro Pack" mit den alten Envis, grafisch ein bisschen aufgemöbelt, kommen wird. Ist allerdings nirgendwo gesagt oder angedeutet worden, bevor Gerüchte entstehen ;)
Glaube ich nicht, TM1 ist einfach zu ausgelutscht. Wer kauft das noch wenn klar ist das die bessere Grafik nur kurzfristig motiviert. Ich denke die alten Envi's umzustricken lohnt nicht. Ist nichts neues.

Ausser Nadeo will Beschäftigungstherapie betreiben.

Gruß
Maupi

User avatar
kjelt
Posts: 135
Joined: 28 Sep 2011, 17:55

Re: ManiaPlanet, ein neues Abenteuer

Post by kjelt » 28 Dec 2011, 13:03

Maupi wrote:Ausser Nadeo will Beschäftigungstherapie betreiben.
Langsam müsste mal irgendetwas kommen, sonst ist kaum noch einer da zum Beschäftigen.
Aber mal im Ernst, lange ohne irgendeine Info zum nächsten Part kann auch nicht Sinn und Zweck von Maniaplanet sein.

B_Nut
Posts: 25
Joined: 16 Jun 2012, 17:17

Re: ManiaPlanet, ein neues Abenteuer

Post by B_Nut » 16 Jun 2012, 17:22

Ich finde das eine grandiose vorgehensweise.
ѦмѳkCrew-Member
http://www.amok-crew.net

Post Reply

Return to “Maniaplanet”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest