Mal ein bisschen aufräumen vielleicht?

Sprechen Sie über alles und nichts.

Moderator: German Moderator

Schpaik
Posts: 30
Joined: 23 Jul 2015, 17:38

Mal ein bisschen aufräumen vielleicht?

Post by Schpaik » 19 Jun 2017, 00:17

[Post in german.. mein englisch ist sehr sehr schlecht]

Hallo zusammen! *wink*

Sagt mal, könnt ihr nicht mal ein bisschen aufräumen im Forum? Interessant ist doch eigentlich nur noch MP4. Alles andere was hier so steht ist doch schlicht veraltet und hat keinen Wert mehr.

Die Fragen der Community (und eben von mir) beziehen sich auf aktuelle Sachen und Themen. Alles was MP3 oder davor angeht muss raus. Der normale User findet sich doch hier niemals zurecht, wenn ihr alles und jedes vermischt. mh?

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist durch MP4 eigentlich alles neu und nix von früher funktioniert mehr. Warum bitte gibt es kein MP4 Forum sondern immer noch der alte, nicht mehr funktionierende Kram hier?

Und warum stehen bitte immer noch irgendwelche Jubiläen in den Foren? Habt ihr nicht genügend Füllmaterial durch das neue Update?

Für ein Spiel, welches sich regelmäßig rühmt mehr als 3 Millionen Spieler zu haben ist euer Forumsbereich echt Mau. Kein Plan, kein Ziel und immer nur auf neue Posts aus. Ich kenne Browser-Spiele die in der Homepage schöner aussehen und besser sortiert sind.

LG - Schpaik

User avatar
Patriot1
Posts: 274
Joined: 13 Jul 2011, 22:04

Eindrücke

Post by Patriot1 » 21 Jun 2017, 19:29

Ich muss mich diesem Post viewtopic.php?f=9&t=41962 irgendwie anschliessen.
Suche mir auch ständig einen Wolf wo ich etwas rein schreiben kann, darf oder soll. Support hier, Support dort, Engl. und Deutsch, für Maniaplanet, für Trackmania, für Bugs, für sonst was und egal wo man rein schaut, uralte Beiträge oben die echt keinen Schwanz mehr interessieren.
Ja ich schreibe es hier weil ich den Kommentar sicher nicht sinngemäss übersetzt bekomme. Es wäre nett wenn dies jemand einfach an die richtige Stelle weiter geben könnte, sich einfach drum kümmern würde.

Weiter im Thema.
Ich bin einfach stinksauer und ärgerlich weil seit dem MP4 on ist, nichts mehr so ist wie es war. Viele meiner Bekannten haben es aufgegeben und das Game gelöscht, aus den verschiedensten Gründen.
Kostenlos an Lagoon ran zu kommen obwohl man TMT gekauft hat ist wie eine Missgeburt im 10. Anlauf. Es nervt einfach nur wenn man MP mit Ubi verbinden muss, Pfade in denen die Games installiert sind manuell anpassen, noch irgend so einen Müll wie SM Dingsbum Demo installieren um dann nach Tagen immer noch ohne Lagoon dazustehen. Bei mir hat es wohl zufällig bei Lagoon Beta funktioniert, entweder hatte ich viel Glück oder die Chefetage hat mit geholfen da ich von Alinoa eingeladen wurde. Jedenfalls kenne ich jetzt mehrere Fälle wo Leute seit Tagen warten und nichts passiert.
Warum kann man Lagoon nicht einfach aus dem MP Store installieren und einen TMT Key als Bestätigung das man es gekauft hatte eingeben ???

Dann die ganzen Bugs die sich noch im Spiel befinden...
Trackmania, der Murx mit den Intros, Replays, Outros, warum bekommt man dies nicht gebacken das alles zusehen ist ?
Lokales Spiel, wählt man gegen die Persönliche Bestzeit zu fahren, ist ja klar das beim 1. Run noch keine besteht, aber ab dem 2. Rund ist eine vorhanden, crasht man dann und fährt den 3. Run, dann crasht der Ghost der bisherigen Bestzeit genau wieder an der Stelle, statt die wirkliche Bestzeit weiterhin zu sehen ist. Natürlich hat man dann, also nach jedem Crash, keinen Zeitenvergleich ob man schneller oder langsamer als die bisherige Bestzeit ist. Dies ist ständig wiederholend sobald man einen Crash hatte.
Einfach nur Müll dass in einem Run nicht immer die bisherige Bestzeit als Ghost angezeigt wird !

Bestzeiten Ghost Zeit Anzeige, die ist auch für den Müll. Da fährt man einen neuen Run und die Zwischenzeit an einem CP zeigt einem an, dass man -0.15 Sek. an dieser Stelle vor seiner Bestzeit liegt, der Ghost dieser Bestzeit fährt allerdings 100m vor einem !!!
Das selbe umgekehrt, es wird angezeigt dass man +0.15 Sek hinten liegt, den Ghost hört man jedoch hinter einem und sieht ihn nicht.

Die Replay Speicherung bei einem Lokalen Run ist immer noch nicht geändert, ich kann per Mouse kein Verzeichnis auswählen wo ich mein Replay speichern möchte, so wie es in MP3 noch war. Es wird immer nur diese Kommandozeile angezeigt wo es das Replay unter ...../Replays/Replays speichert. Ändern man den Pfad manuell auf das Verzeichnis wo man es gerne speichern würde und klickt auf Speichern, wird GAR NICHTS gespeichert, es ist nur ein Fake als ob.

Erstellt man eine eigene neue Map kann man bei seinem Testrun im Mapeditor die Wiederholung / Outro nicht sehen, egal ob man extra ein eigenes Outro angelegt hat oder nicht. Es kommt immer nur die Frage, die in meinem Fall immer noch nicht komplett auf Deutsch übersetzt ist, obwohl ich dies schon vor längerer Zeit im Bugreport gemeldet habe, ob ich diesen Run validieren und speichern möchte oder es noch mal versuchen. Wie zum Henker soll man seine Map beurteilen wenn man einen Run nicht mal ansehen kann ? Ja klar ich weiss, raus aus dem Mapeditor, lokal fahren, wieder rein in den Mapeditor, eine KLASSE Lösung !

Von der Mediatrackerghost Aufzeichnung will ich erst gar nicht anfangen, ein eigenes Outro zu erstellen ist jetzt so kompliziert wie es komplizierter nicht gehen würde.

Starte ich jetzt das Game habe ich meinen Coustom Motorsound, starte ich es später ein 2. Mal habe ich ihn nicht mehr sondern den Standard Motorsound. Dies ist ständig wiederholend wobei man nie weiss, ist es dieses Mal ok oder nicht.

Die Planet Anzeige oben in der Mitte. Ständig, bei jedem Neustart des Game habe ich dort andere Werte. Ich weiss überhaupt nicht wo ich dran bin, der Wert ändert sich bei jedem Neustart und zwar nicht nur um paar einzelne Planets.

Ich habe schon paar Mal nachgefragt, ob es zB. Top'o'Lock noch gibt und wenn ja wo man es jetzt findet. Ich habe noch nicht eine einzige vernünftige oder gar von einem Verantwortlichen eine Antwort bekommen. Man wird einfach übergangen.

So es reicht erst mal, bin eh auf 180 wegen dem ganzen Kram den "niemand" gebacken bekommt.
Wundert sich jetzt noch jemand das immer mehr das Handtuch schmeissen und den ganzen Kram einfach löschen ?
Naja ich würde mich jedenfalls annähernd freuen wenn ich wenigstens die eine oder andere Antwort bekomme und vielleicht auch einen Hinweis dass sich das eine oder andere oder am besten ALLES demnächst beheben, fixen oder was auch immer wird.

*Irgendwie habe ich jedoch den Eindruck nach der Veröffentlichung von Lagoon machen einige Verantwortliche, nach dem was ich so an Aktivitäten hier im Forum sehe, erst mal Urlaub anstatt die Bugs und den Müll zu beheben. Ist ja auch egal, die 20 Öken für Lagoon kommen ja förmlich von alleine herein.
==** Persönliche Meinungen sind hier unerwünscht, also lest einfach nicht was geschrieben steht **==
_________________________________________

User avatar
Baldur
Posts: 6
Joined: 07 Jun 2017, 19:06

Re: Eindrücke

Post by Baldur » 21 Jun 2017, 21:58

Sehe ich genauso. Auch ich bin sehr unzufrieden seit dem Update. Auch ich habe den Eindruck, dass fast alles kaputt gepatcht wurde.
Die Tags, für die ich viele Planets ausgeben musste - weg.
Meine Organisation, für die ich noch mehr Planets ausgeben musste - weg.
Maps funktionieren, auch nach nächtelanger Umwandlung ins "neue" Format nicht mehr, also - weg.
Wenn ich die übriggebliebenen Maps fahre, werden lokal weder Custom Mods noch Custom Signs geladen.
Die Ordner "Skins\Any\Advertisement" und "Skins\Stadium\Mod" sind obsolet geworden - weg. Was übrig bleibt ist nix.
Deshalb bin auch ich wieder umgestiegen auf das noch funktionierende TMUF. Ich hoffe, dass die Entwickler dort nichts mehr verschlimmbessern wollen und alles beim alten (also funktionierend) bleibt.

User avatar
Patriot1
Posts: 274
Joined: 13 Jul 2011, 22:04

Re: Eindrücke

Post by Patriot1 » 22 Jun 2017, 07:46

Stimmt, den Murx mit den "alten" Maps habe ich vergessen zu erwähnen. Wie kommt man nur auf die dumme Idee eine Gameversion nicht abwärtskompatible zu machen ???
Maps die unter MP3 oder vorher erstellt sind müssen auf MP4 konvertiert und Updates auf MX gemacht werden damit man / andere sie weiterhin spielen können. Es ist der MX Crew zu verdanken dass diese nach und nach die Maps konvertieren, besonders ältere oder solche deren Autoren schon ewig nicht mehr online waren. Sonst könnte man 95% der Maps einfach weg schmeissen bzw. löschen.
Ich kenne einige, u.a. auch Nibor den hier sicher jeder kennt, der seine Maps nicht konvertiert weil es ihm einfach zu dumm ist und viel zu viel Aufwand, wenn man bedenkt in wie vielen Duo und anderen Teams er war und ist und wie viele Maps zu konvertieren wären. Nicht jeder hat die Zeit und Muse die dazu aufzubringen ist.

Des Weiteren gaukelt einem MP4 eine Mindestanforderung an einen PC vor mit der man sicher nicht glücklich wird. Nichts mit die Engine wurde Ressourcen freundlicher, das Gegenteil ist der Fall. Jemand der unter MP3 zurecht kam hat mit MP4 extreme Probleme.

Ich habe auch viele Stimmen gehört die mit dem geänderten Fahrverhalten zB. in Canyon und Valley gar nicht zu recht kommen und es für absolut unmöglich halten. PF Maps zB. die vor MP4 erstellt wurden kann man alle in die Tonne treten weil sie nicht mehr funktionieren. Auch solche Maps bei denen Sprünge oder Transition genau passen mussten und jetzt eben nicht mehr passen.
Ein Unding, alles...
==** Persönliche Meinungen sind hier unerwünscht, also lest einfach nicht was geschrieben steht **==
_________________________________________

User avatar
Bagsor
Posts: 51
Joined: 05 Dec 2016, 22:15

Re: Eindrücke

Post by Bagsor » 22 Jun 2017, 10:48

Hey ;)

Ansich gebe ich dir vollkommen recht. Leider finde ich auch das das ganze System (Umstellung von MP3 auf MP4) nicht funktionsfähig ist, geschweige den Benutzerfreundlicher. Wenn man eine sogenannte "alte" Version wie MP3 durch eine "neue" Version wie MP4 (meiner Meinung nach ist das lediglich eine etwas verbesserte Turbo-Version) ersetzt, dann sollte man schon schauen das diese "neue" Version auch richtig funktioniert. Hier hat man leider erst einmal das Gefühl das alles in den Pott geschmissen worden ist, hauptsache man hat erstmal Ruhe. Allerdings ist hier genau das Gegenteil der Fall. So wie Patriot schon schrieb, das konvertieren der Maps nervt extrem, deswegen sind auch schon viele alte Maps weg, weil die Erbauer keinen Bock mehr haben sich stundenlang hinzusetzen. Die meisten Server laufen ab einer gewissen Anzahl von Spielern, auch nicht wirklich rund (ich bin kein IT-Fachmann, daher kann ich nicht sagen woran es liegt), Sachen wie Favoriten etc wurden schlichtweg vergessen (kann auch mal passieren). Das Fahrverhalten, sei es nun Stadium (ja auch hier merkt man Veränderungen), Canyon oder Valley hat sich leider wirklich zum negativen verändert. Das war, finde ich persönlich, unter MP3 wesentlich besser.

Alles in allem gesehen muss man sich doch hinterfragen, warum man ein Update online setzt, das nicht wirklich funktioniert, das nicht ausreichend justiert worden ist. Dieses Update sollte eigentlich nicht mal den Ansprüchen Nadeos gerecht werden (wobei man sich fragen muss wo deren Anspruch liegt). Viele Spieler sind halt enttäuscht, was ich durchaus auch verstehen kann.

Der Gedanke, ein Spiel weiterzuentwickeln, ist absolut richtig und perfekt. Warum ist aber nur der Gedanke perfekt und nicht das Spiel selber? Warum bleiben Spieler (Serverowner) auch häufig auf Ihren Fragen sitzen und müssen das Internet durchwälzen um etwas zu erreichen?

Persönlich gesehen, hätte man MP3 lassen sollen, zumindestens solange, bis MP4 einwandfrei und fehlerfrei gelaufen wäre.

Schpaik
Posts: 30
Joined: 23 Jul 2015, 17:38

Re: Mal ein bisschen aufräumen vielleicht?

Post by Schpaik » 22 Jun 2017, 23:49

Eigentlich war mein Beitrag, auf den sich Patriot1 bezieht, in aller erster Linie an die Mods und Admin in diesem Forum gerichtet. Wir haben hier in diesem Forum haufenweise Krempel oben festgepinnt, den niemand mehr braucht. Im Gegenzug fehlen dann jedoch gerade in Bezug auf das Update auf MP4 wichtige Informationen. Diese sollten eigentlich ganz oben stehen, damit man nicht immer ewig suchen muss.

Ganz klar, TM ist inzwischen ziemlich Komplex geworden. Wenn ich mir das Team (ganz unten steht ein Link) ansehe für das Forum, dann seit ihr ziemlich unterbesetzt. Wundert mich nicht, das ihr nicht hinterher kommt mit den anfallenden Aufgaben.
(An dieser Stelle kurz meinen hochachtungsvollen Respekt an TMarc. Finde ich sehr beeindruckend was du da alles nach besten Wissen und Gewissen geleistet hast!)
Leider kommt dann natürlich der normale User dieses Spiels oft klar zu kurz. Gerade jetzt wo die Entwicklungsabteilung von Nadeo ein Update rausgehauen hat, welches fast Alles und Jedes in diesem Spiel umkrempelt. (Ne Liste von Dingen die NICHT mehr funktionieren spare ich mir hier)

Ein paar Sachen sind besser, teils sogar sehr viel besser geworden. (Ich kenne nur Stadium!) Diverse Entscheidungen für Veränderungen kann ich sogar nachvollziehen. Aber das im Großen und Ganzen die Veränderungen so komplett an den Arbeiten der TM-Community (würde es diese nicht geben, wäre TM ein ziemlich lahmes Spiel!) vorbei gehen, bzw. diese nicht berücksichtigt werden empfinde ich als erschreckend. Für so viel Unverständnis den Kreativen in diesem Spiel gegenüber ist "hoffentlich" nur Ubisoft verantwortlich!?

Das viele Starts jetzt nicht mehr funktionieren ist Schade, war aber zu erwarten. Bei jedem größeren Umbruch ist das passiert. Ne Map von 2006 muss ich halt jetzt zum vierten Mal umbauen, damit die am Start funktioniert. PF-Maps sind zwar schick anzusehen, aber mir ist nur ein einziger Server bekannt, auf denen so etwas mal lief. Ganz klar sind das Kunstwerke, keine Frage. Jedoch ohne sinnvollen Wert.

Warum nun die Intros wegfallen irritiert mich, stört mich jedoch auch nicht weiter. Im Gegenzug sind die Outros jedoch erhalten geblieben. Etwas was man auf Servern eh nicht sieht. Die Überlegung dahinter dies zu tun, erschließt sich mir nicht.

Das mit den Fahrzeugen stört mich sehr viel mehr. Bei TMNF/UF war gerade diese Eigenschaft sehr ausschlaggebend dafür, das ich mir einen Bezahlaccount zugelegt habe. (ja, auch ich bin ein kleiner Angeber ;)) Ich hab mir die Karre bei Maniapark runtergeladen, selbst lackiert, selber die Sounds zugeordnet und jeder konnte dann meine Schandtat sehen und hören. Wieso geht das nun nicht mehr?

Die Sache mit den Strecken: Da im Trackmania-Blog schon vor einiger Zeit stand, das alle Blöcke noch einmal überarbeitet worden sind, befürchtete ich schon etwas in dieser Richtung. Das es so heftig ausfallen würde, hätte ich mir in meinen schlimmsten Träumen nicht ausmalen können.
Das Einladen der Maps ist jetzt fixer. Besonders dann, wenn der Server mit einem Warm-up (Wup) ausgestattet ist. Großer Pluspunkt!. Aber hätte man es nicht dabei bewenden lassen können?

Stattdessen wird ein Update rausgehauen, welches man als Spieler natürlich vertrauensvoll installiert (gibt ja auch nicht die Bohne Warnung) und nix geht mehr. Zudem hat man nicht ansatzweise das Personal in petto, welches die diversen Anfragen bearbeiten kann, nicht die angebrachte ordentliche Struktur um auf die eingehenden Fragen antworten zu können und lässt den gemeinen Spieler schlicht im Stich. Und ich hatte es eben schon einmal erwähnt: Ohne kreative Community die seit mehr als 10 Jahren an diesem Spiel mitarbeitet - die Nadeo/Ubisoft aus meiner Sicht schlicht hintergangen hat - wäre TM schlicht öd und lahm.

Das keine .bik Dateien mehr funktionieren.. okay. Kann ich gut nachvollziehen. Aber dann gibt man doch Hinweise darüber, wie sich Dateien dann anpassen lassen!

Das gleiche mit den Servern. Den Verantwortlichen muss doch irgendwo klar sein, das nach einem Update die Server nicht mehr funzen. Und selbst wenn, das die Strecken darauf nicht mehr laufen.
Da mache ich doch als vorausschauender Verantwortlicher in den sprachlichen Bereichen die in diesem Forum bedient werden (chinesisch, holländisch, polnisch, russisch, deutsch und französisch) vorher schon diverse Themen auf, für die diversen Anfragen die da kommen werden.

Stattdessen gibt es ein einziges Thema mit aktuellen Fragen in einer einzigen Sprache die vielen nicht geläufig ist. Wir stehen da wie Ochs vorm Berg und haben keine Beine um diesen besteigen zu können.
Oder mal als Beispiel: Für Uaseco gibt es eine englische und sogar eine französische Anleitung. Der Mit-Macher von Uaseco (undef) ist der deutschen Sprache mächtig. Wieso gibt es keine Anleitung auf deutsch? Wenn diese Sprachen nicht wichtig wären, hätte dieses Forum keine Bereiche eben für diese Sprachen, oder? Und wo bleiben die Anleitungen für polnische, russische und chinesische User?

Das man mal hart durchgreifen oder eben auch unliebsame Entscheidungen treffen muss als Verantwortlicher dürfte jeder von uns kennen. Aber das man die Untergebenen, die User so dermaßen alleine im Wald stehen lässt..das ist einfach nur noch unverantwortlich und schlicht mies! Menschen, die sich seit 10 Jahren und länger darum bemühen das eigentlich zutiefst lahme TM attraktiv und abwechslungsreich zu gestalten so mal eben völlig in der Luft hängen zu lassen...wundert mich nicht, das viele einfach wieder zu TMNF abwandern.

Das umgewandelte Maps (von TMNF/UF bzw. von MP3 auf MP4) nicht mehr funktionieren habe ich tatsächlich eher in den wenigsten Fällen festgestellt. Wir haben in den letzten drei Wochen rund 4.000 Strecken umgewandelt. Davon haben es in den meisten Fällen natürlich die mit den PF-Starts nicht mehr geschafft. Durch diese minimale Versetzung am Start vor einiger Zeit, waren das jedoch eh nicht mehr so viele. Die plötzlichen Löcher oder herausragenden Poller waren auch eher selten. Ein paar Sprünge sind nun nicht mehr zu schaffen. Alles in allem sind jedoch bei rund 4.000 Strecken nur rund 100 nicht mehr fahrbar.

Anders sieht es jedoch jetzt durch die wesentlich extremeren Lichtverhältnisse aus. Über 600 Maps sind aus unserem Streckenkanon rausgeflogen, weil man nix mehr sieht. Bitte warum wurde daran rumgeschraubt? Warum wurde es extremer gemacht? Wofür soll dies bitte gut sein? Für LoL-Maps kann ich so etwas nachvollziehen aber sonst?
Alleine der Aufwand für eine Strecke mit ein bisschen Deko wurde dadurch erhöht. Zudem geht das mit dem Licht schlicht auf die Augen. Man muss viel mehr Lichtquellen einbauen, damit man die Fahrbahn sehen kann. Welcher beknackte Idiot mit Augen auf 140% hat sich den Scheiß bitte ausgedacht?

Und überhaupt.... (mal kurz durchatmen).. ich komme vom Thema ab.

Das Forum (in deutsch) war das ursprüngliche Thema:


- Wieso steht in einem deutschen Forum in diesen roten Umrahmungsbereichen dann ganz oben so etwas wie Tobics oder Announcements (musste das Wort kopieren und einfügen.. ist scheiße zu schreiben)?
Ist extra das deutsche Forum aber das man mal da mitdenkt oder mal versucht in den Ansätzen mitzudenken funzt anscheinend nicht. Jetzt mal alle Unterbereiche im deutschsprachigen Bereich angeklickt. Ist überall so. Wer immer sich das ausgedacht hat ohne es jemals anpassen zu wollen gehört einfach nur er....

Machen wir weiter:
Kommen wir doch mal zu dem deutschprachigen Bereich von German und klicken auf Maniaplanet. Da stehen da ganz oben in dem roten Kasten bei Annoucimont oder so neun Themen drin. Die letzten Antworten aus den Jahren '10, '11, '12, 13',14', 15' und '17. Sind (ich hab mir das mal eben übersetzt) Ankündigungen. --- ja, schick. Ankündigungen oder Aussagen von vor drei bis sieben Jahren. Das lässt sich zusammenfassen.
Das aktuellste Thema ist eben das mit dem Umwandeln und den diversen Problemen rundherum. Auf Englisch... in einem deutschsprachigen Forum.... also ehrlich... ÄH???

Darunter (unter dem ersten roten Bereich) finde ich jedoch im zweiten roten Bereich festgepinnte Themen über Update 3, Update 2, ein Logo-Pack, welches dort völlig falsch ist und ein Hinweis von Alinoa auf englisch. In einem deutschprachigem Forum!!! Also Hallo??? *wink, schwenk, ruder* - Wo ist denn bitte hier irgendwo eine Ordnung, eine Pflege oder auch nur grob eine Regelung in diesem Forum drin, damit man mal vielleicht als User dieses Spiels sich auch mal direkt zurechtfinden kann? Und ich habe nicht mal die restlichen Bereiche im deutschen Forum aufgezählt.

(Zwischenspiel: Ich meine in keinem Fall dich TMarc. Wenn man ein bisschen nachschaut kann man deutlich erkennen, was du nicht alles getan und gemacht hast als freiwilliger Moderator. Ich bin ehrlich beeindruckt!)

Meine Kritik geht hier bitte an die Verantwortlichen von TM und eben die Administratoren die uns User schlicht im Stich und im Regen stehen lassen.
Firehorse hatte es schon vor ein paar Jahren bei TMUF sehr schön formuliert: Die Community wäre wohl bereit hin und wieder ein paar Taler zu bezahlen für neue Sachen, aber der Umgang mit den Usern ist dermaßen userfeindlich, das sich eigentlich niemand wundern darf, das eben diese Community inzwischen nur noch auf ein Zehntel zurück geschrumpft ist. Trackmania könnte wahrscheinlich mit das tollste und beste Autorennspiel der Welt sein, aber ihr Macher und ihr Verantwortlichen macht es immer mehrschlecht und mehr schlicht kaputt.
Diese Aussage (nicht wortwörtlich von Firehorse) ist jetzt über sechs Jahre alt. Mit MP4 hat diese jedoch wieder absoluten Aktualität.

Zeigt sich ja auch wunderbarer Weise darin, das Stadium - schon seit TMNations (Stadium) Zeiten - eben das Spiel ist, was wirklich funktioniert. Alle anderen Varianten - ob nun über TMO, TMS,oder eben bei TMUF oder TM2 oder die Varianten Turbo oder eben jetzt ganz neu Lagoon - funktionieren nicht wirklich. Warum nun seit Jahren immer wieder versucht wird ein funktionierendes Spiel zu zerstören, erschließt sich mir nicht.
Stadium ist das, was der Großteil von uns Spielern will. Mag ein Zufallsprodukt sein, aber jeder Verantwortliche, der Geldverdienen im Sinn hat bedient doch bitte den Markt, womit es Geld zu verdienen gibt, oder?

Das Nadeo sich hat von Ubisoft kaufen lassen, ist so ziemlich das Schlimmste was uns passieren konnte. Anders kann ich es mir nicht erklären, warum Alinoa, Cerovan, farfa, Hylis und der ganze restliche Betrieb von Nadeo sich dermaßen Spielerunfreundlich verhält.
Kein vernünftiger Mensch kauft sich Lagoon oder TMT, wenn er ein ordentliches Rennspiel vor der Nase hat. (Okay, gibt immer ein paar Deppen, die immer das Neueste vom Neueste haben müssen)
Über 30 Millionen Menschen haben sich Stadium in der Umsonstversion installiert.

Das einzige Ziel von Ubisoft scheint nun zu sein, wie man möglichst viele User dazu bringt Trackmania2 bitte niemals wieder zu spielen.
Und wahrscheinlich sitzen dann da oben in der Führungsriege tolle Top-Manager drin, die von dem Spiel nicht die Bohne Ahnung haben. So ähnlich wie beim alten Amiga.
Denen ist schlicht nicht klar, das es so gut wie keinen 'neuen Markt' gibt an jungen Spielern. Es gibt nur einen sozusagen 'etablierten Markt' von Leuten, die dieses Spiel eben schon seit einigen Jahren beitreten.

Wenn ich ne Wahl hätte würde ich Allen vorschlagen einfach wieder auf TMNF/UF zu wechseln. Das läuft, hat keine komplizierten Anforderungen, ein überschaubares System, immer noch mehr Spieler als bei TM2 (nach jetzt über vier Jahren), die Serveranforderungen und Einstellungen sind leichter zu bewältigen,die Strecken lassen sich leichter bauen, es gibt die Möglichkeit für Intros und die Foren wo fragen zum Spiel gestellt werden sind meist besser organisiert und sehen hübscher aus als hier.

LG - Schpaik

P.S.

Wieso ist mein eigentlicher Beitrag (ganz oben) jetzt im deutschen Forum? Den hab ich extra eben nicht hier rein gestellt. Das ging an alle Administratoren und Moderatoren. Übergreifend für alle Bereiche. Den liest doch keiner hier aus dem französischen oder englischen Bereich. (und aus dem polnischen, aus dem russischen, aus dem holländischen und aus dem chinesischen Bereich)

User avatar
TMarc
Posts: 14627
Joined: 05 Apr 2011, 19:10
Location: Europe
Contact:

Re: Mal ein bisschen aufräumen vielleicht?

Post by TMarc » 23 Jun 2017, 07:03

Ich hab die Themen zusammen gefasst und hier her verschoben.
Warum? Weil ich nicht mehr durchgeblickt habe und auch nicht auseinander klamüsern konnte was ein interessanter Vorschlag, was allgemeines Gejammer, was eine Schimpftirade und was nur Geschwätz ist.
Ich habe auch als Freizeitmod keine Zeit und je nach Inhalt auch wirklich keine Lust, das alles zu übersetzen nur für Nadeo.

Ihr habt treffender Weise selber gemerkt dass im deutschen Forum quasi nichts los ist.
Das liegt einfach daran dass entweder die meisten deutschen User auch Englisch können und daher eher im Englischen Teil schreiben,
oder sich in anderen Foren als dem offiziellen Forum tummeln.
Nur weil jetzt ein oder 2 User aktiver sind als sonst heisst das auch nicht dass es hier auf einmal aufblüht und sich alles bessert.

Konkrete Vorschläge zur Forumstruktur haben die Moderatoren in der Vergangenheit immer wieder eingebracht, wurden aber leider auch meist ignoriert. Als Moderator kann man auch keine neuen Themenbereiche erstellen oder die länderspezifischen Unterforen umbauen.
Die Struktur wird von Nadeo vorgegeben und daran müssen wir uns eben halten.

Unter uns, auch der französische Teil ist eher verweist.

Am besten ist es wirklich wir schreiben alle im englischen Teil.

Hinweis speziell für Dich, Schpaik. Solche langen Postings wie das darüber von Dir liest sich kaum jemand vollständig durch.
Die einzelnen zum Teil guten Vorschläge gehen dabei unter, und eine gute Diskussion zu bestimmten einzelnen Themen ist dann auch nicht möglich.
Das solltest Du besser separieren (in Zukunft).

P.S. Danke für's Lob :thx:
maniaplanet forum global moderator

Link list with FAQ, Support, Wiki, Tutorials, Community activities, and much more.

System specs: Intel i7-970 12GB RAM, nVidia GTX 970, Creative SB X-Fi, 2xSSD

User avatar
undef.de
Posts: 1834
Joined: 06 Apr 2011, 21:57
Location: Germany
Contact:

Re: Mal ein bisschen aufräumen vielleicht?

Post by undef.de » 23 Jun 2017, 11:23

Schpaik wrote:
22 Jun 2017, 23:49
Oder mal als Beispiel: Für Uaseco gibt es eine englische und sogar eine französische Anleitung. Der Mit-Macher von Uaseco (undef) ist der deutschen Sprache mächtig. Wieso gibt es keine Anleitung auf deutsch?
Das ist ganz einfach erklärt: Wenn ich die Anleitung in zweifacher Ausführung machen müßte, dann muss ich die Zeit für die Entwicklung davon abzwacken. Außerdem denke ich, das heutzutage wirklich jeder eig. englisch lesen kann (oder es zumindest versuchen sollte), insbesondere da es ja durchaus brauchbare Übersetzungstools online zur Verfügung gibt.

Die französiche Übersetzung ist nicht von mir, die hat jemand freundlicher Weise erstellt. Wenn das jemand für deutsch ebenfalls machen möchte bin ich gerne bereit diese auf der Website zu integrieren. Es muss nur sichergestellt sein, das dies dann auch immer aktualisiert wird, damit sieht das schon wieder schlecht aus. Ich weiß jetzt schon, das ich dann wieder ran muss um das dann weiter zu übersetzen. Daher werde ich das dann wohl lieber nur in englisch belassen.

Btw.: Mein Schulenglisch war dermaßen schlecht, weil meine Englischlehrerin das nicht rüberbringen konnte. Ich habe mir das sozusagen über die Jahre selbst beigebracht. Es ist weit weg von gut, aber ich denke man versteht es.

Ich kann mich an Zeiten erinnern in denen Hylis' englisch grausam war und auch er hat es gelernt, also ran und englisch lernen. Das geht auch mit 30+! 8-)

TMarc wrote:
23 Jun 2017, 07:03
Solche langen Postings [...] liest sich kaum jemand vollständig durch.
Verdammt, bin schon wieder nicht Mitglied der grauen Masse... :lol:
Developer of UASECO, a controller with support of the Modescript Gamemodes for TM².
Visit the official website for more: UASECO.org


Developer of various plugins for XAseco/XAseco2 and MPAseco, visit my lab: www.undef.name

You like what I do? Then award a ManiaStar.

User avatar
Patriot1
Posts: 274
Joined: 13 Jul 2011, 22:04

Re: Mal ein bisschen aufräumen vielleicht?

Post by Patriot1 » 23 Jun 2017, 12:45

@TMarc
TMarc wrote:
23 Jun 2017, 07:03
Ich hab die Themen zusammen gefasst und hier her verschoben.
Warum? Weil ich nicht mehr durchgeblickt habe und auch nicht auseinander klamüsern konnte was ein interessanter Vorschlag, was allgemeines Gejammer, was eine Schimpftirade und was nur Geschwätz ist.
Eigentliche halte ich sehr viel von dir, weil du einer der einzigsten bist der sichtbar was tut, der reagiert und der sich um die Beiträge (User) kümmert und dies schon seit einigen Jahren in allen Bereichen hier. Wir haben es ja nun auch schon paar Jahre immer wieder miteinander zu tun, selber beschäftige ich mich seit 2011 mit dem Start von MP und seit 2008 mit TMU damit.
Jedoch mit deinem Beitrag hier "Gejammer, Geschwätz" hast du das Niveau in diesem Forum deutlich unter 0 (NULL) verschoben.
Kritik, persönliche Meinung, Feedback, Hinweise nennst du jetzt also Gejammer und Geschwätz ?
Vielleicht solltest du den Begriff "Forum", "Diskussionsplattform" und oder "Support Anlaufstelle" eines kommerziellen Games welches die Anlaufstelle aller Käufer / Kunden ist noch einmal ergoogeln. Gibt es sicherlich genug Ergebnisse in Deutsch und ENGLISH.
==** Persönliche Meinungen sind hier unerwünscht, also lest einfach nicht was geschrieben steht **==
_________________________________________

User avatar
TMarc
Posts: 14627
Joined: 05 Apr 2011, 19:10
Location: Europe
Contact:

Re: Mal ein bisschen aufräumen vielleicht?

Post by TMarc » 23 Jun 2017, 18:02

Anscheinend hab ich genau richtig gelegen, eine weitere Diskussion macht bei deiner Einschätzung und solchen Ansichten keinen Sinn.
Leute, geht mal raus und geniesst das schöne Wetter.
maniaplanet forum global moderator

Link list with FAQ, Support, Wiki, Tutorials, Community activities, and much more.

System specs: Intel i7-970 12GB RAM, nVidia GTX 970, Creative SB X-Fi, 2xSSD

Post Reply

Return to “Andere Themen”

Who is online

Users browsing this forum: Exabot [Bot] and 2 guests