Server Environment Mod im .gbx Format ?

Moderator: German Moderator

Post Reply
User avatar
BestNoob
Posts: 106
Joined: 08 Mar 2013, 12:04
Contact:

Server Environment Mod im .gbx Format ?

Post by BestNoob » 14 Nov 2015, 14:18

Kann ein Server keine Mods im .gbx Format verwenden ?
Ich lese überall ,dass nur Mods im .zip Format auf einem Server funktionieren ?

Sind diese Infos veraltet ? Geht es mittlerweile ? Gibt es ein Plugin das .gbx Environment mods laden kann ?


Danke und Gruß
BestNoob

User avatar
Electron
Posts: 700
Joined: 15 Jun 2010, 18:02
Contact:

Re: Server Environment Mod im .gbx Format ?

Post by Electron » 14 Nov 2015, 15:06

Da der Server und der Client die gleiche Codebasis verwenden, sollte es grundsätzlich funktionieren.

Allerdings gibt es eine mögliche Designschwäche sowie ein Bug, welche die korrekte Funktion kontraproduktiv verhindern könnten:

1. Die Inhalte von *Pack.Gbx-Dateien sind mit einem DRM geschützt. Um Zugriff zu erhalten, benötigt man eine Lizenz. Diese erhält man durch das Bezahlen der von den Autoren gewünschten Planets, oder automatisch, wenn das Paket 0 Planets kostet. Bei kostenlosen Paketen erkennt man die Lizenzübertragung durch einen Hinweis "Zugriff auf ... erteilt", o.ä. Evtl. können also nur die Spieler die Modifikation im Multiplayer sehen, die auch eine gültige Lizenz dafür besitzen. Also die entsprechende *.Pack.Gbx vorher einmal lokal installiert und aktiviert hatten.

2. Durch ein Bug kann es unter bestimmten Voraussetzungen vorkommen, das Inhalte von *.Pack.Gbx-Dateien nicht mehr angezeigt werden, wenn diese Pakete doppelt geladen werden. Also z.B. zuerst beim Start des Spiels und dann nochmals beim Aufruf eines User-Titels oder extern über den Multiplayer-Modus (aus dem Cache). In diesen Fällen könnte es helfen, wenn man die lokale Kopie im Packs-Ordner löscht.

Ob da was dran ist, weiß ich nicht. Habe ich nicht getestet, wäre aber eine genauere Untersuchung wert.
Image
TM²: TrackMania Telemetry Monitor version 1.1.1

User avatar
BestNoob
Posts: 106
Joined: 08 Mar 2013, 12:04
Contact:

Re: Server Environment Mod im .gbx Format ?

Post by BestNoob » 14 Nov 2015, 15:16

Okay danke für die schnelle Antwort.

Das heist aber wenn mein .gbx Mod Planets kostet sollte dieser trotzdem auf dem Server für alle sichtbar sein vorausgesetzt der Serverbesitzer hat mit dem Server Account meinen Mod gekauft und heruntergeladen ?

Oder muss ich dem Serverbesitzer den Mod dann als 0 Planets Mod anbieten ?
Bei einer Teststrecke die den Mod eingebaut hat sieht der Spieler den Mod auch ohne Ihn kaufen zu müssen.


Über was muss der .gbx Servermod dann geladen werden ? Spezielle Konfigurationsdatei ? Plugin ?

User avatar
Electron
Posts: 700
Joined: 15 Jun 2010, 18:02
Contact:

Re: Server Environment Mod im .gbx Format ?

Post by Electron » 14 Nov 2015, 15:57

BestNoob wrote:Das heist aber wenn mein .gbx Mod Planets kostet sollte dieser trotzdem auf dem Server für alle sichtbar sein vorausgesetzt der Serverbesitzer hat mit dem Server Account meinen Mod gekauft und heruntergeladen ?
Oder muss ich dem Serverbesitzer den Mod dann als 0 Planets Mod anbieten ?
Ein Mod wird immer lokal heruntergeladen. Der Serveraccount spielt keine Rolle.
BestNoob wrote:Bei einer Teststrecke die den Mod eingebaut hat sieht der Spieler den Mod auch ohne Ihn kaufen zu müssen.
Das ist gut zu wissen. Aber dann hatte ich Deine Frage falsch verstanden..
BestNoob wrote:Über was muss der .gbx Servermod dann geladen werden ? Spezielle Konfigurationsdatei ? Plugin ?
Deine Frage bezieht sich also auf ein ForcedMods PlugIn?

Dann kann es sein, dass die zuständige Server-Funktion "SetForcedMods" tatsächlich keine Mods in *.Pack.Gbx-Dateien unterstützt. Da solltest Du besser im Dedicated Server Forum nachfragen.

Schmidis forceMods plugin für XAseco2 reicht die URL zum Mod direkt an die SetForcedMods Callback Funktion weiter. Hier würde es z.B. nicht am PlugIn liegen. Wie es bei anderen PlugIns aussieht, weiß ich nicht.

Post Reply

Return to “Support”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests