Verwendung von eigenen Sticker

Moderator: German Moderator

User avatar
TMarc
Posts: 14288
Joined: 05 Apr 2011, 19:10
Location: Europe
Contact:

Re: Verwendung von eigenen Sticker

Post by TMarc » 20 Feb 2016, 21:46

Debugversion: siehe meine Signatur (wer lesen kann ist im Vorteil ;)).

Was die Dateigröße angeht, die 3 Dateien müssen nicht identische Ausmaße haben,
aber die Kantenlängen müssen den o.g. Zahlen mit 2er-Potenzen entsprechen.

Aber für einen ersten Versuch, mach nicht gleich alle 3 Sticker auf einmal, sondern nur einen.
maniaplanet forum global moderator

Link list with FAQ, Support, Wiki, Tutorials, Community activities, and much more.

System specs: Intel i7-970 12GB RAM, nVidia GTX 970, Creative SB X-Fi, 2xSSD

User avatar
astroman
Posts: 41
Joined: 01 Jul 2013, 07:44
Contact:

Re: Verwendung von eigenen Sticker

Post by astroman » 20 Feb 2016, 21:54

also es hat funktioniert, hab alle drei Dateien in der Größe 512 x 512 Pixel erstellt... jetzt gehen die Sticker, der Fehler lag in der Dateigröße :thumbsup:

Vielen, vielen Dank schonmal DAFÜR :thx:

Jetzt aber das zweite Problem, was entstanden ist... :D

den Sticker hab ich ja als png mit transparentem Hintergrund erstellt, aber im CarEditor ist der mit schwrazem Hintergrund... hmmm... also daa ist doch noch irgendein Fehler, den ich scheinbar mache ... Image

Image


€dith: entschuldige bitte, hab das mit dem debug leider auf die schnelle übersehen, brauch ich glaub ich ja jetzt nicht mehr zu machen ;)


ERLEDIGT :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Die tga-Datei hatte einen schwarzen Hintergrund, hatte beim speichern seine Transparenz verloren, hab die Datei nochmal nachträglich transparent gemacht, es geht jetzt also einwandfrei :D Mein Sticker-Problem ist erledigt, mein Sticker geht jetzt...

Danke noch mal ganz herzlich :thx: :thx:

User avatar
TMarc
Posts: 14288
Joined: 05 Apr 2011, 19:10
Location: Europe
Contact:

Re: Verwendung von eigenen Sticker

Post by TMarc » 21 Feb 2016, 00:58

Bitte, gern geschehen. 8-)

Ha! Selber ausprobieren und herausfinden macht auch klug :clap:

Es ist aber erst dann wirklich erledigt wenn Du noch das fertige "bestickte" Fahrzeug postest :mrgreen:
Bitte bitte :)
maniaplanet forum global moderator

Link list with FAQ, Support, Wiki, Tutorials, Community activities, and much more.

System specs: Intel i7-970 12GB RAM, nVidia GTX 970, Creative SB X-Fi, 2xSSD

User avatar
astroman
Posts: 41
Joined: 01 Jul 2013, 07:44
Contact:

Re: Verwendung von eigenen Sticker

Post by astroman » 21 Feb 2016, 09:59

selbstverständlich, aber nach etwas mehr als 5 Monaten Bearbeitungspause muss ich erstmal wieder reinkommen, da dauert es noch ein wenig, bis ich soweit bin, aber wenn ich fertig bin, dann poste ichs natürlich ;)

acsho nochwas: der sticker dort war nur ein Probesticker, ich werde wahrscheinlich andere verwenden :D

User avatar
astroman
Posts: 41
Joined: 01 Jul 2013, 07:44
Contact:

Re: Verwendung von eigenen Sticker

Post by astroman » 17 Apr 2016, 05:06

Hi TMarc :)

ich hatte ja vor einiger Zeit hier mal versprochen gehabt mein neues Auto zu posten, bin leider immer noch nicht dazu gekommen, meinen ComboCV fertig zu machen, dafür ist aber mein Ford 34 fertig geworden... vielleicht haste ja mal Lust zu schauen :) Der Wagen ist durch die Idee des 34er Chevis entstanden... obwohl er doch im Endeffekt etwas anders ausschaut, hab ich mich ein wenig an den orientiert.. wobei ich aber auch sagen muss, dass ich die von mir gewählte Farbkombination eh schon vorher im Kopf hatte, aber als ich dann später zufällig über den Chevi gestolpert bin, hab ich mir gedacht, ok, kannst Dich ja ein wenig dran halten...

viel Spaß beim ausprobieren ;)

http://www.tomlaferriere.com/wp-content ... 62x456.jpg
http://www.maniapark.com/ressource.php?id=2900

viele Grüße astroman

User avatar
TMarc
Posts: 14288
Joined: 05 Apr 2011, 19:10
Location: Europe
Contact:

Re: Verwendung von eigenen Sticker

Post by TMarc » 17 Apr 2016, 11:39

Das Modell sieht echt klasse aus :thumbsup:

Allerdings gibt es ein paar Ungereimtheiten.
Beim Laden in Canyon in den Painter kam zuerst die Meldung dass der Zugriff auf "R8 E-Tron" freigeschaltet worden wäre.
Und im Painter können nicht alle Teile angemalt werden.
Hab mehrmals zwischen Karrosserie und ganzes Modell gewechselt, bevor ich eine ganzflächige Farbe anwende, irgend etwas bleibt trotzdem unberührt (vor allem die Trittbretter und ein Teil der vorderen Kotflügel, sowie die Bleche an den Frontscheinwerfern)).
Und die Schatten passen überhaupt nicht zum Fahrzeug, hast Du diese nicht geändert?
Wenn ich auf die Auswahl "Felgen" gehe, wird auch alles andere angemalt, nur nicht die Felgen.
Das wären die gröbsten Schnitzer.

Im Motorraum könntest Du die Teile noch richtig verchromen, oder zumindest nicht weiss texturieren,
damit sie auch etwas Struktur bekommen.
maniaplanet forum global moderator

Link list with FAQ, Support, Wiki, Tutorials, Community activities, and much more.

System specs: Intel i7-970 12GB RAM, nVidia GTX 970, Creative SB X-Fi, 2xSSD

User avatar
astroman
Posts: 41
Joined: 01 Jul 2013, 07:44
Contact:

Re: Verwendung von eigenen Sticker

Post by astroman » 18 Apr 2016, 21:05

Hi Marc,

dank Dir, freut mich sehr, dass Dir meine Version so gut gefällt :)

ehmm... komisch, aber verstehe diese Meldung nicht... ich könnte ja mal das Auto aus meinem "Skins\Models\CanyonCar" rauslöschen, das Auto von Maniapark runterladen und das ausprobieren, vielleicht hab ich in der finalen Version doch noch was falsch gemacht !?! Obwohl ichs mehrmals geprüft habe, aber vielleicht ist da doch noch was schief gelaufen...

Was mir aber auch auffiel an dem Wagen: in der Zip-Datei hast Du für die Karosserie 2 DDS-Dateien: einmal die "Diffuse.dds", sprich die tatsächliche Karosserie-Datei mit einer Größe von etwa 40 MB und einmal die "SkinDiffuse.dds" mit 496 Byte :lol: Das Auto ist definitiv meiner Meinung nach eh verbuggt...

Als ich anfangs das Auto mit dem Painter bearbeiten wollte, um z.B. Farbkombinationen zu testen, ist mir der ganze Computer ausgestiegen, sprich: lackiere ich den Ford 34 Legend z.B. gelb (völlig wurscht welche Farbe) und klicke dann auf "speichern" stürzt der ganze PC ab... zu anfang dachte ich, oh, PC abgestürzt, mal neu starten, als ich das dann wiederholt habe, ist mir der PC wieder ausgegangen, dann beim dritten Mal dieses mal ganz bewusst getestet, ob es tatsächlich am Ford liegt und das kann ich eindeutig bejahen... wenn ICH den Ford im Painter neu lackiere, ist alles ok, klicke ich aber auf speichern, stürzt bei mir der ganze PC ab... :lol: ehrlich, ich hab kein Plan, was der Yatsu da veranstaltet hatte mit dem Auto, aber mit dem painter kann ich den Wagen nicht bearbeiten :lol:
Mein Fazit: mMn ist der Ford 34 Legend (in der Beziehung) völlig verbuggt... :thumbsup: :lol:

Fahren kannst Du aber meine Special-Version ganz nochmal, das funzt ganz einwandfrei :thumbsup: ist wie gesagt einer meiner Standard-Autos, neben dem blauen Camarro, siehe mein Avatar. Ich liebe diese Version... !! Da ist mir mMn wirklich was Gutes gelungen :)

Zum Skin: Ich hatte ja eigentlich alle DDS bearbeitet gehabt, sprich, die Dirty-, Damage-, Illum-, Details- und die Diffuse-DDS-Dateien... :)

Zum verchromen hab ich mal xrayjay befragt, er meinte so letztens zu mir, man könne nur Karosserie-Teile verchromen, aber keine Details-Teile... daher hab ich so gelassen... ich könnte natürlich noch nachträglich auch die übrigen Teile im Motorraum grau machen... aber verchromen geht glaub ich gar nicht... Image

User avatar
TMarc
Posts: 14288
Joined: 05 Apr 2011, 19:10
Location: Europe
Contact:

Re: Verwendung von eigenen Sticker

Post by TMarc » 18 Apr 2016, 21:28

Naja dann verwende wenigstens eine Textur die so aussieht als ob es Alu oder Metall oder Chrom wäre.
Bei mir sieht der Motor bzw. die Teile daran recht weisslich aus.

Und am linken Kotflügel lässt sich die Beule wegen des Auspuffs (wieso ist das nicht symmetrisch links und rechts?) auch nicht lackieren.

Und wenn Du schon am Skin experimentierst, dann solltest Du möglixhst selber daraug achten dass alle notwendigen Dateien korrekt sind.
Z.B. wenn Du selber merkst dass die Diffuse-Texture Mist ist, dann ersetze sie wenigstens durch eine, die keinen Unsinn am Skin anstellt. ;)
maniaplanet forum global moderator

Link list with FAQ, Support, Wiki, Tutorials, Community activities, and much more.

System specs: Intel i7-970 12GB RAM, nVidia GTX 970, Creative SB X-Fi, 2xSSD

User avatar
astroman
Posts: 41
Joined: 01 Jul 2013, 07:44
Contact:

Re: Verwendung von eigenen Sticker

Post by astroman » 19 Apr 2016, 17:16

Naja, also dem kann ich nicht so ganz zustimmen... ;) Ich biete lediglich einen fertigen Skin zum spielen an, der ist voll verkehrstauglich, man kann ihn fehlerfrei spielen. Mir macht er viel Spaß und ich spiele mit dem Auto fast jeden Tag. Hab für diesen Skin viel Lob bekommen...

Wenn du selber Teile daran nachlackieren möchtest, weil Dich etwas stört, müsstest Du Dir ja die Original-Dateien, bzw. die Templates besorgen. Man kann meinen Skin schon nachbearbeiten, dafür musst Du aber eine Bildbearbeitung, wie Paint.NET oder Photoshop, verwenden. Im Editor macht der Wagen, wie bereits erwähnt, Probleme. Für fehlerhafte Dateien ist der Ersteller verantwortlich, das ist nicht meine Aufgabe, Bugs zu beheben. Mein fertiger Skin ist wie gesagt fehlerfrei spielbar und eigentlich nicht mehr zur Nachlackierung gedacht ;) Ich hätte den Skin ja auch als komprimierte GBX-Datei anbieten können, dann wäre da eine Nachbearbeitung so oder so gar nicht mehr möglich gewesen... ;)

viele Grüße

astroman

Post Reply

Return to “Werkstatt”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests