ManiaCity2

Moderator: German Moderator

User avatar
Rumble
Posts: 4
Joined: 17 Jun 2010, 09:57
Location: Therwil / Schweiz
Contact:

ManiaCity2

Post by Rumble » 17 Jun 2010, 10:10

Hallo zusammen.
Mein Name ist Sascha. Euch vieleicht eher bekannt als Rumpelbube und Ersteller von ManiaCity.
Ich hätte da ein paar Fragen bezüglich TM2 und custom imports.

- Entspricht es der Wahrheit, daß man in TM2 eigene Blöcke für den Editor erstellen kann?
- Ändert sich etwas an der Konfiguration der zu importierenden 3ds Dateien?
- Bekomme ich vorab Informationen, die für das erstellen neuer Modelle (skins) erforderlich sind.
- Wurde der Fehler, der das hacken der MaxBox zulässt behoben?

Dies sind ein paar meiner dringlichsten Fragen. Würde mich freuen wenn sie mir jemand beantworten könnte.

MfG Rumpel
Image

Yrp360
Posts: 782
Joined: 15 Jun 2010, 11:15
Location: Right behind you
Contact:

Re: ManiaCity2

Post by Yrp360 » 17 Jun 2010, 10:29

Hoy Rumpel !

Für das Thema "Importierte Blocs" wissen wir nur, dass wir ein Soft wie "Blender" nutzen.
Hylis wrote:plutôt genre blender à mon avis. Après, peut-être qu'une édition plus simple, par morceaux pourrait exister dans un autre outil (de préférence externe, pour qu'on se concentre sur le reste) mais ce n'est pas trop un objectif. Soit les gens veulent réellement modéliser un bloc à partir d'un exemple, soit il vaut mieux pas faire semblant. C'est certains que c'est dur, mais on pense que c'est mieux que de faire des niveaux complets :mrgreen:
Wie Hylis es geschreibt hat, es konnte sein dass ein leichteres Werkzeug entwickelt wird...aber dies ist nicht ein Ziel.

Bitte entschuldigen sie mich für mein röstiges deutsch :mrgreen:

megaplayer
Posts: 91
Joined: 17 Jun 2010, 09:07
Location: Bietigheim-Bissingen, Germany

Re: ManiaCity2

Post by megaplayer » 17 Jun 2010, 11:34

ich denke das Florent nicht vorhat einen eigenen blockeditor zu erstellen.
die funktion wurde ja bereits offiziel bestätigt und daher ist es ja sehr warscheinlich das es möglich sein wird blöcke die mit z.B. blender erstellt wurden zu importieren.
wegen maxbox hack - schwer zu sagen wenn das spiel noch nich raus is :D
2010 Q4 kommt ja ne beta davor wird eine closed alpha geplannt, ob das stattfindet is noch unklar, auch wie man eine alpha bekommt. lass dich einfach überraschen ;)

metoxys
Translator
Translator
Posts: 2021
Joined: 15 Jun 2010, 20:45
Location: Germany
Contact:

Re: ManiaCity2

Post by metoxys » 17 Jun 2010, 11:50

Rumble wrote:Hallo zusammen.
Mein Name ist Sascha. Euch vieleicht eher bekannt als Rumpelbube und Ersteller von ManiaCity.
Ich hätte da ein paar Fragen bezüglich TM2 und custom imports.

- Entspricht es der Wahrheit, daß man in TM2 eigene Blöcke für den Editor erstellen kann?
- Ändert sich etwas an der Konfiguration der zu importierenden 3ds Dateien?
- Bekomme ich vorab Informationen, die für das erstellen neuer Modelle (skins) erforderlich sind.
- Wurde der Fehler, der das hacken der MaxBox zulässt behoben?

Dies sind ein paar meiner dringlichsten Fragen. Würde mich freuen wenn sie mir jemand beantworten könnte.

MfG Rumpel
Moin Sascha^^
1. Also, es entspricht der Wahrheit, dass man in TM2 eigene Blöcke mit Max oder Blender etc. machen kann
2. Ich wollte Florent fragen, ob man die "alten" CP-Modelle auch für TM2 verwenden kann
3. Frag mich nicht^^
4. Ich HOFFE nicht - btw, du musst mir beibringen, wie das geht

meto

megaplayer
Posts: 91
Joined: 17 Jun 2010, 09:07
Location: Bietigheim-Bissingen, Germany

Re: ManiaCity2

Post by megaplayer » 17 Jun 2010, 11:55

mal so nebenbei, wenn tm2 sowieso die möglichkeit bietet eigene blöcke zu importieren, wozu willst du dann die maxbox hacken?? du kanns die gebäude etc. ja dann auch als block einfügen ^^

User avatar
timae
Posts: 190
Joined: 15 Jun 2010, 11:25
Contact:

Re: ManiaCity2

Post by timae » 17 Jun 2010, 12:11

Yrp360 wrote:Hoy Rumpel !

Für das Thema "Importierte Blocs" wissen wir nur, dass wir ein Soft wie "Blender" nutzen.
Hylis wrote:plutôt genre blender à mon avis. Après, peut-être qu'une édition plus simple, par morceaux pourrait exister dans un autre outil (de préférence externe, pour qu'on se concentre sur le reste) mais ce n'est pas trop un objectif. Soit les gens veulent réellement modéliser un bloc à partir d'un exemple, soit il vaut mieux pas faire semblant. C'est certains que c'est dur, mais on pense que c'est mieux que de faire des niveaux complets :mrgreen:
Wie Hylis es geschreibt hat, es konnte sein dass ein leichteres Werkzeug entwickelt wird...aber dies ist nicht ein Ziel.

Bitte entschuldigen sie mich für mein röstiges deutsch :mrgreen:
seit wann kannst du deutsch? ich hab dich immer fürn franzosen gehalten ^____^
_____

schön dass du ne Maniacity 2 planst. abe rich glaub, wenn die jetzt mit solchen detailierten infos rauskämen würden, würd eja die ganze vorfreude sich verringern. auf der andren seite bezweifle ich, dass sie die wagen mit 3ds etc großartig verändern werden - schon ganz alleine, wegen der vielen bisher bestehenden manialinks / und Carpark oder dergleichen. da sind mitlerweile soviele cars und natürlich steckt auch soviel arbeit da drinnen, dass das NADEO team meines erachtens was dagegen hätte, diese arbeit zu relativieren. oder hab ich deine frage eifnach nur falsch verstanden? ^^

User avatar
Insomnia
Posts: 476
Joined: 15 Jun 2010, 11:03
Location: Germany|Northrhine-Westphalia|Essen
Contact:

Re: ManiaCity2

Post by Insomnia » 17 Jun 2010, 12:14

Wie schon gesagt, ganz einfache Dinge wie Strecken, Drehen, Twisten, etc sind auch mit dem Ingame Editor möglich. Man kann also schon seine beliebige Straße in beliebig gedrehter, beliebig breiter, und beliebig steiler Form bauen. Ich gehe davon aus, dass man diese dann auch als Blöcke zum Wiederverwenden abspeichern kann. Das ist natürlich was anderes, als sich komplett selbst seine Häuser, Bäume, etc mit einem 3D System zu erstellen, aber ein guter Anfang und einfach zu bedienen.
Image

tcq
Posts: 2718
Joined: 15 Jun 2010, 11:02

Re: ManiaCity2

Post by tcq » 17 Jun 2010, 14:08

Insomnia wrote:Wie schon gesagt, ganz einfache Dinge wie Strecken, Drehen, Twisten, etc sind auch mit dem Ingame Editor möglich. Man kann also schon seine beliebige Straße in beliebig gedrehter, beliebig breiter, und beliebig steiler Form bauen. Ich gehe davon aus, dass man diese dann auch als Blöcke zum Wiederverwenden abspeichern kann. Das ist natürlich was anderes, als sich komplett selbst seine Häuser, Bäume, etc mit einem 3D System zu erstellen, aber ein guter Anfang und einfach zu bedienen.
Haste da auch ein Zitat zu? Muss das wohl irgendwie überlesen haben :p

Yrp360 wrote:Bitte entschuldigen sie mich für mein röstiges deutsch :mrgreen:
Yo Yrpunette :) Schön dich mal im deutschen Teil zu sehen :o Hoffe das bleibt keine Seltenheit.

User avatar
h3ndy_
Posts: 14
Joined: 15 Jun 2010, 16:56

Re: ManiaCity2

Post by h3ndy_ » 17 Jun 2010, 15:13

das mit dem drehen ist doch schon länger bekannt :D
Hab aber auch keine Quelle grad da
Image

User avatar
A.D.Chaos
Posts: 59
Joined: 15 Jun 2010, 14:31
Location: Germany/NRW/Bochum
Contact:

Re: ManiaCity2

Post by A.D.Chaos » 17 Jun 2010, 15:26

Yup, kann das auch bestätigen, weiß aber auch nicht mehr wo ich das gelesen habe ;)
Without chaos, the order would be lame^^

Post Reply

Return to “Track-Editor”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest