Custom Musik

Moderator: German Moderator

Post Reply
skellborn
Posts: 48
Joined: 16 Aug 2011, 23:16

Custom Musik

Post by skellborn » 20 Feb 2015, 02:20

Moin,

ich werkel aktuell an einem Track rum und möchte custom Msuik verwenden. Ist auch alles kein Problem. Allerdings ist jetzt die Frage, wie das Spiel sie abspeichert.
Kann ich die Musikdatei auf meinem Desktop löschen, da Trackmania sie in der Map gespeichert hat (Würde mich wundern, da die Map mit oder ohne cutsom Msuik 1,1MB groß ist oder holt es sich die Musik direkt aus der Datei heraus?
Was passiert wenn ich die Map bei MX hochlade? Wird die Musik dann in der Map gespeichert und andere können sie mit downloaden? Und was passiert wenn ich die Musikdatei auf dem Desktop lösche? kann ich die Karte dann noch öffnen oder spinnt es rum?

Wäre toll, wenn Jemand die Fragen beantworten könnte :)

lG
Last edited by skellborn on 20 Feb 2015, 02:54, edited 1 time in total.

User avatar
TMarc
Posts: 13882
Joined: 05 Apr 2011, 19:10
Location: Europe
Contact:

Re: Custom Musik

Post by TMarc » 20 Feb 2015, 02:26

Du musst die Musik auf einem Server hinterlegen, und einen sogenannten Locator verwenden.
Das ist eine Textdatei, die nur den direkten Link auf das Musikstück auf dem Server enthält, und genauso wie das Musikstück selber heisst, also z.B. MeinMusikStueck0815.ogg.loc
Link darin: http://meinserver.de/dateien/fueralle/M ... ck0815.ogg

In der Map wählst Du das Stück aus, wobei das Spiel von alleine den Locator verwenden und entsprechend den Link in der Map speichern sollte.

Das geht sogar mit Dropbox, aber da das ggf. langsam ist, kann es sein dass die Musik nicht sofort zu hören ist, weil sie erst noch heruntergeladen werden muss.

Dasselbe gilt für Skins, Modelle, Schilder, Texturen, Videos, Mods und Hupen.
maniaplanet forum global moderator

Link list with FAQ, Support, Wiki, Tutorials, Community activities, and much more.
Bug/crash? Please report here, also try the current debug version.

System specs: i7-970 12GB RAM, nVidia GTX 970, SB X-Fi, 2xSSD

skellborn
Posts: 48
Joined: 16 Aug 2011, 23:16

Re: Custom Musik

Post by skellborn » 20 Feb 2015, 02:58

Okay vielen Dank!



Edit: Mh ok ich hab es gemacht... also ich hör die Musik... woran erkenne ich jetzt ob es geklappt hat? :D
An dem Ort, an dem ich die Musik jetzt abgespeichert hab (Maniaplanet/Media/musics) ist noch eine .mux datei entstanden. Muss ich meine .log datei nach dieser benennen?
Aktuell wären es jetzt: Junglebeat.mux Junglebeat.ogg und Junglebeat.ogg.loc und in der Logdatei der Direktlink zur Dropbox. Oder muss ich die .ogg Datei jetzt entfernen?

Right? xD

Edit 2:
Wie sieht es mit Intro etc aus? Wird dieses in der Map gespeichert oder habe ich das selbe Problem, wenn ich die Map auf MX hochlade?
Last edited by skellborn on 20 Feb 2015, 13:53, edited 1 time in total.

User avatar
gugaruz
Posts: 92
Joined: 20 Jul 2014, 18:20
Location: Austria

Re: Custom Musik

Post by gugaruz » 20 Feb 2015, 11:56

hallo skellborn,

zu edit1:

1) du kannst dir den gbx file dumper gratis runterladen mit dem kannst du dann die verlinkung nachlesen von der musik und wenn da dann der link von dem browser steht, müsste es klappen

2) du löscht einfach die mux bzw. die ogg datei aus dem benutzer/maniaplanet/music verzeichnis und öfnest die map dann erneut, durch das praktische tm2 sollte gleich beim lokalen laden der map, die datei runterladen, dies ist leider ein bisschen buggy, darum kann es auch sein, dass es wirklich wie bei tm1 noch in der map lädt

zu edit2:
Dasselbe gilt für Skins, Modelle, Schilder, Texturen, Videos, Mods und Hupen.
und um deine frage zu konkretisieren:
grundsätzlich speichert sich das intro mit der map, text, diverse auslöser effekte, kamerafahrt
sobald costum contend dabei ist, sprich, das was tmarc vorhin geschrieben hat, dann musst du extra dafür einen locator erstellen :)

junglebeat hört sich nach einer rpg map, um was handelt es sich den genau :D

lg guga

skellborn
Posts: 48
Joined: 16 Aug 2011, 23:16

Re: Custom Musik

Post by skellborn » 20 Feb 2015, 13:49

Alles klar Danke! :)

RPG kommt (so ungefähr) hin... :D
Wenn sie fertig ist, wollte ich eh nen Link posten :)

skellborn
Posts: 48
Joined: 16 Aug 2011, 23:16

Re: Custom Musik

Post by skellborn » 20 Feb 2015, 16:16

Mh also irgendwie bekomm ich es nicht hin :-/

<dep file="Media\Musics\Junglebeat.mux"/>
zeigt es immernoch an.

http://www.dropbox.com/s/jt9z795a805931 ... t.ogg?dl=1

Das und nur das ist in der Datei Junglebeat.ogg.loc enthalten... was mache ich falsch? :-/

Um nochmal das Vorgehen zu schildern:

Ich bin im Editor und wähle "Eigene Musik" aus. Im Ordner musics liegt die .ogg datei und meine .ogg.loc datei, dann wähle ich die .ogg datei aus und das Spiel sollte den rest machen... richtig?

User avatar
gugaruz
Posts: 92
Joined: 20 Jul 2014, 18:20
Location: Austria

Re: Custom Musik

Post by gugaruz » 20 Feb 2015, 17:21

es gibt einige probleme, wenn man dl=0 auf dl=1 stellt, da ich selber zum glück den public folder nutzen kann, um den dl=1 step zu umgehen, habe ich keine probleme damit.

ansonsten probiere mal den link hier zu verwenden: " https://dl.dropbox.com/s/jt9z795a805931d/Junglebeat.ogg "

auf steam ist ein gutes tutorial: http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... =147553218

da sind nämlich noch andere uploadserver da


hoffe es geht jetzt :)

skellborn
Posts: 48
Joined: 16 Aug 2011, 23:16

Re: Custom Musik

Post by skellborn » 20 Feb 2015, 19:10

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads ... 3bmn07.png

https://drive.google.com/uc?export=down ... 0QyVlNJSFE

Ne also irgendwie will es nicht... sry, dass ich hier rumnerve, aber es wäre wirklich geil, wenn das klappen würde... :D

Edit: Die .loc datei in .mux.loc ändern bringt auch nichts

User avatar
Electron
Posts: 700
Joined: 15 Jun 2010, 18:02
Contact:

Re: Custom Musik

Post by Electron » 21 Feb 2015, 01:10

*.mux ist die verschlüsselte Version der *.ogg-Datei, die nur in ManiaPlanet geöffnet werden kann.
Entscheide Dich für ein Format (MUX oder OGG) und lösche die andere Datei.
skellborn wrote:<dep file="Media\Musics\Junglebeat.mux"/>
Du hast hier also die Junglebeat.mux eingebunden. Dann lösche bitte die Junglebeat.ogg.
Die Junglebeat.mux musst Du jetzt auf einem Server hochladen und den Download-Link in die Datei Junglebeat.mux.loc schreiben und diese Datei ebenfalls in den Ordner Media\Musics ablegen.
Lösche auch die Junglebeat.ogg.loc, so dass dort nur die Junglebeat.mux und die Junglebeat.mux.loc liegen.

Dann musst Du ManiaPlanet neu starten. Das ist wichtig, da ManiaPlanet ein eigenes internes Dateisystem verwendet und dieses nur die Dateien beinhaltet, die es beim Start lokal vorfindet. Ausgenommen davon sind nur die Dateiauswahlfenster mit Aktualisieren-Schaltfläche.

Danach bitte im Map-Editor zuerst wieder die Standard-Musik auswählen und die Map speichern, so dass der Verweis auf die Junglebeat.mux ohne Locator aus der Map entfernt wird. Anschließend kannst Du dann die Junglebeat-Musik endgültig auswählen. Nun sollte die Junglebeat.mux mit Download-Link in der Map gespeichert sein.

Um zukünftig solche Probleme zu vermeiden, gehe bitte wie folgt vor:
0. ManiaPlanet beenden.
1. Die OGG-Datei über den ManiaPlanet-Launcher in eine MUX konvertieren. Diese wird im Ordner Media\Musics abgelegt.
2. Die MUX-Datei auf einem Server hochladen.
3. Den direkten Download-Link zur MUX-Datei in eine Textdatei mit Namen *.mux.loc schreiben und diese ebenfalls in den Ordner Media\Musics speichern.
4. Erst jetzt ManiaPlanet starten und im Mapeditor die Musikdatei auswählen.
So kann eigentlich nichts schiefgehen.
Image
TM²: TrackMania Telemetry Monitor version 1.1.1

skellborn
Posts: 48
Joined: 16 Aug 2011, 23:16

Re: Custom Musik

Post by skellborn » 21 Feb 2015, 02:36

Und darauf ein Halleluja!
Hat perfekt geklappt, vielen Dank!!!

Post Reply

Return to “Track-Editor”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest