Media Tracker Zeitlupe

Moderator: German Moderator

Post Reply
User avatar
HubbleSM
Posts: 166
Joined: 18 Mar 2013, 19:38
Location: Germany
Contact:

Media Tracker Zeitlupe

Post by HubbleSM » 28 Dec 2013, 15:22

Hallo zusammen,
ich wollte mal meine ganzen Replays bearbeiten die sich mit der Zeit angesammelt haben.
Mit dem Replay Editor komm ich auch schon ganz gut zurecht, aber mich würde mal interessieren wie man eine Zeitlupe erstellen kann.
Ich vermute mal das Ganze hängt mit dem "Zeittempo" zusammen, bisher hatte ich aber noch keinen Erfolg beim Ausprobiern...
Geht das überhaupt am besten mit dem Ingame Editor oder doch besser danach mit nem anderen Programm?
Image

Admin: ManiaCalendar
Member: http://www.smurfen.net/

OS: Windows 10 Home 64-bit
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-6700HQ CPU @ 2.60GHz (8 CPUs), ~2.6GHz
RAM: 16GB DDR3
GPU: NVIDIA GeForce GTX 950M

User avatar
niku
Posts: 85
Joined: 21 Jul 2010, 20:56
Location: Heidelberg, Germany

Re: Media Tracker Zeitlupe

Post by niku » 28 Dec 2013, 15:39

Steuerpunkte setzen und nach belieben verändern. Könnte es jetzt noch beschreiben aber ein Video sollte es deutlicher machen.
Ist noch aktuell denke ich:
http://www.youtube.com/watch?v=gdw9wQS7dE4
Trackmania/Shootmania nutzen ja den selben Mediatracker.

User avatar
HubbleSM
Posts: 166
Joined: 18 Mar 2013, 19:38
Location: Germany
Contact:

Re: Media Tracker Zeitlupe

Post by HubbleSM » 28 Dec 2013, 16:56

Ist ja einfacher als ich dachte :thumbsup:
Vielen Dank :thx:
Image

Admin: ManiaCalendar
Member: http://www.smurfen.net/

OS: Windows 10 Home 64-bit
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-6700HQ CPU @ 2.60GHz (8 CPUs), ~2.6GHz
RAM: 16GB DDR3
GPU: NVIDIA GeForce GTX 950M

User avatar
Zeraxex
Posts: 418
Joined: 07 Nov 2012, 15:59

Re: Media Tracker Zeitlupe

Post by Zeraxex » 28 Dec 2013, 17:56

Wird dabei nicht dann der gesamte Teil hinter dem 2. Steuerpunk um eine Sekunde schneller? Müsste er ja eigentlich. Ich setzte immer zwei Stuerpunkte, genau wie im Video, und dann füge ich beim zweiten Steuerpunkt bei Zeitwert immer "1" hinzu und am Ende der gesamten Zeitleiste nochmal "1" hinzu.

User avatar
HubbleSM
Posts: 166
Joined: 18 Mar 2013, 19:38
Location: Germany
Contact:

Re: Media Tracker Zeitlupe

Post by HubbleSM » 28 Dec 2013, 19:59

Muss man halt etwas rumrechnen ;)
Was kann man denn dann mit diesem "Zeittempo" anstellen?
Image

Admin: ManiaCalendar
Member: http://www.smurfen.net/

OS: Windows 10 Home 64-bit
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-6700HQ CPU @ 2.60GHz (8 CPUs), ~2.6GHz
RAM: 16GB DDR3
GPU: NVIDIA GeForce GTX 950M

User avatar
tombuilder
Posts: 319
Joined: 28 Feb 2013, 10:33

Re: Media Tracker Zeitlupe

Post by tombuilder » 28 Dec 2013, 22:17

HubbleSM wrote:Muss man halt etwas rumrechnen ;)
Was kann man denn dann mit diesem "Zeittempo" anstellen?
Zeittempo ist auch ein Zeitlupeneffekt, funktioniert aber nur im Mediatracker, also z.B. für Einspieler in Maps/Gps/....
Beim Rendern von Videos wird der Block ignoriert.

Übrigens, Vorsicht wenn du die Zeitlupe über Steuerpunkte in der Zeitleiste im Mediatracker machst. Falls du bereits Kameras danach gesetzt hast, stimmen diese eventuell nicht mehr. Also erst Zeitlupen machen und dann custom cameras setzen.

Andere Möglichkeit für Zeitlupeneffekte ist die betreffenden Bereiche z.B. mit dem "Cut"-Block mit höherer Framezahl zu rendern und anschließend mit einem externen Videobearbeitungsprogramm zu verlangsamen. Ist etwas umständlicher, bietet aber mehr Freiheiten beim nachbearbeiten.

User avatar
HubbleSM
Posts: 166
Joined: 18 Mar 2013, 19:38
Location: Germany
Contact:

Re: Media Tracker Zeitlupe

Post by HubbleSM » 30 Dec 2013, 17:19

Hab schon ein erstes Ergebnis ;)
http://www.youtube.com/watch?v=ccl8y8uiAak
Ihr dürft mir natürlich gerne konstruktives Feedback geben :D
Image

Admin: ManiaCalendar
Member: http://www.smurfen.net/

OS: Windows 10 Home 64-bit
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-6700HQ CPU @ 2.60GHz (8 CPUs), ~2.6GHz
RAM: 16GB DDR3
GPU: NVIDIA GeForce GTX 950M

Post Reply

Return to “Map-Editor”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests