Crowdfunding für TM Groß Projekte

Besprechen Sie alles im Zusammenhang mit TrackMania 1
Locked
User avatar
abgematzt
Posts: 75
Joined: 01 Jun 2011, 17:23
Location: Germany/Ludwigshafen
Contact:

Crowdfunding für TM Groß Projekte

Post by abgematzt » 01 Jun 2012, 16:24

CROWDFUNDING
Einige haben davon schon gehört, andere kratzen sich grade am Kopf und können mit dem Begriff gar nichts anfangen. Deshalb hier ein kurzes Intermezzo, was sich dahinter befindet.

Crowdfunding ist der Begriff dafür, dass eine große Masse an Personen mit kleinen Mitteln eine Sache unterstützen, die ein großes Budget benötigt. Wenn also zum Beispiel ein Autor sein eigenes Buch veröffentlichen will, ihm dafür aber die Mittel fehlen, öffnet er dafür ein Crowdfunding Projekt. Klingt auf den ersten Blick einfach, ist aber sehr komplex und mit viel Zeitaufwand verbunden, bevor so ein Projekt erst mal Online freigeben wird. Ich selbst arbeitete seit ca. 7 Wochen schon daran!


Hauptthema
Da die RED STI F1 League (für 2 Jahre) sowie der AVP Knockout und auch der Master of Events Cup damit gefördert werden soll, sind dort in dem Bereich Geldsummen im Spiel, die ein einzelner gar nicht aufbringen kann. Durch die Unterstützung von Massen ist das aber kein Problem; außerdem bietet sich ein Nebeneffekt, der für uns Organisatoren ein wichtiges Hilfsmittel ist; nämlich eine Art von "Report" Funktion, die zeigt, wie viele Interesse daran haben, das sie weiterhin mit guten Cups und Ligen in der TMNF Szene versorgt werden wollen.

Doch bevor auch nur ein Cent in ein solches Projekt fließt, muss Vorarbeit durch die Community geleistet werden. Damit das RED STI WORLD CUP Projekt in die sogenannte Finanzierungsphase gehen kann, müssen erst mal 75 Fans gefunden werden. Das bedeutet nichts weiter, das 75 Personen auf der startnext Plattform registriert sein müssen um dann auf den "FAN" Button drücken zu können. Kostenpunkt bis dahin: Null.
Erst nach 75 Fans beginnt die Phase, wo man drüber nachdenken kann, den heiß geliebten "Einkaufswagen Euro" - oder auch mehr - in solch ein Projekt zu stecken. Sicher ist, das die Gelder, die dort einfließen, zu 75% an die Spieler als Gewinne ausgeschüttet werden. Die restlichen 25% sind Entwicklung und Hardware Kosten. RED STI und meiner einer verdient daran keinen Cent, sondern arbeitet ehrenamtlich für dieses Projekt.

Als Risikolos ist das Ganze auch für die Spender selbst zu bewerten. Wenn nämlich die angepeilte Budget Summe nicht nach Ablauf der Projektzeit erreicht wird, gehen alle Gelder wieder zurück an die Spender. Das Prinzip heißt in dem Fall "all or nothing".


Unterstützung
Um das Ganze zu unterstützen, klickt ihr auf

http://www.startnext.de/red-sti-world-cup

Registriert euch dort (läuft identisch ab wie eine Forum Registrierung) und werdet Fan von dem Projekt. Sind 75 Fans gefunden, schwenkt das Projekt um in die Finanzierungsphase.
Eine - denke ich - tolle Idee, die hoffentlich auch durch die Community belohnt wird. Tut sie dies, belohnt Sie sich selbst, weil die Finanzierung für die kommenden 2 Jahre stehen.

Ihr seid gefragt!
Keep Racing
Abgematzt

User avatar
kjelt
Posts: 135
Joined: 28 Sep 2011, 17:55

Re: Crowdfunding für TM Groß Projekte

Post by kjelt » 02 Jun 2012, 19:00

Nur das dies kein Projekt ist, was ihr da macht bei 75 % Gewinnausschüttung in einer Liga ...
Euer Projekt hat 0 Nutzen, warum also Geld geben?

Für so etwas Crofunding zu nutzen ist Schade, und vorbei am Ziel.
Meines Wissens nach auch nicht dafür gedacht.

User avatar
abgematzt
Posts: 75
Joined: 01 Jun 2011, 17:23
Location: Germany/Ludwigshafen
Contact:

Re: Crowdfunding für TM Groß Projekte

Post by abgematzt » 02 Jun 2012, 20:05

Sorry, ich versteh deine Aussage nicht ganz.

Das ist ein Projekt für 4 Veranstaltungen für 2 Jahre. Der Löwenanteil geht als Preisgeld raus, der kleine Anteil sind Kosten für Server, Aufwandsentschädigungen für Programmierer, Coder, Race Stewards, Operator, Übersetzter usw.

Damit wird kein Geld verdient, damit soll die Event Community am Leben erhalten bleiben.

Aber vielleicht hab ich deine Aussage auch falsch verstanden und freu mich über eine Sachliche Aussage von dir ;)

User avatar
kjelt
Posts: 135
Joined: 28 Sep 2011, 17:55

Re: Crowdfunding für TM Groß Projekte

Post by kjelt » 04 Jun 2012, 16:36

Hi,

ich finde ein das Preisgelder nicht über CF finanziert werden sollten. Diese sollten über Sponsoren kommen, aber nicht über die Community.
Es handelt es sich noch dazu um ein Kostenfreies Spiel, wo an sich schon alles fertig ist. CF ist eigentlich dazu da, Projekte entstehen zu lassen.

Unabhängig davon, machen es andere vor dies die kostenfrei für die User geht (in einem bestehenden Spiel wohl gemerkt). Sei es ESL oder ET-League.

Wünsche euch dennoch viel Erfolg.

Grüße Solarama

User avatar
abgematzt
Posts: 75
Joined: 01 Jun 2011, 17:23
Location: Germany/Ludwigshafen
Contact:

Re: Crowdfunding für TM Groß Projekte

Post by abgematzt » 04 Jun 2012, 16:54

Auszug eines Kommentars von User Dosso bei Fragster.de:

"
Gab genug Crowdfunding im eSports. Total Biscuits Shoutcraft Invitationals in SC2 waren alle so finanziert, MKP wurde zu einem MLG Event über reddit Spenden geschickt etc.
"

Also ist das, was wir dort versuchen aufzubauen, zumindest generell nix neues. In TMNF ist das halt neu, aber das CF für Ligen oder Fan Projekte genutzt werden, ist also nichts ungewöhnliches.

Und klar, wem der Weg über CF nicht gefällt.. der muss sich nicht daran beteiligen und kann es links liegen lassen.
Böse ist es dann nur, das wenn es klappt, die selbigen dann an den beschrieben Events teilnehmen, weil es ja "was abzugreifen" gibt.
Gibt halt immer ein Kehrseite, egal, wie man die Münze dreht. ;)

Dennoch danke für deine Erfolgswünsche.. wir und die Community können es auf jedenfall brauchen.

User avatar
abgematzt
Posts: 75
Joined: 01 Jun 2011, 17:23
Location: Germany/Ludwigshafen
Contact:

Re: Crowdfunding für TM Groß Projekte

Post by abgematzt » 09 Jun 2012, 16:13

Dieser Thread kann geschlossen werden.

Locked

Return to “TrackMania 1 - German”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest